Skip to main content

Decorrelation

Decorrelation: Ein Leistungsmerkmal in einem THX-Chip (siehe THX) eines THX-lizensierten Receivers. Bei den Mono-Surround-Informationen, z. B. bei Dolby ProLogic (siehe Dolby Surround Pro Logic), verteil der Prozessor die Surroundsignale in die rechten und linken Kanäle der Rear-Speaker und vertauscht dann deren relative Phase. Ziel ist, im Heimkino-Bereich die Umgebungseffekte in einer Geräuschkulisse darzustellen, die möglichst an die Räumlichkeit herankommt, die in einem Kino herrscht.

Bewertung:
Bewertungen: 402 Ihre Bewertung: {{rating}}


Ähnliche Beiträge

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!