V-Disc

V-Disc: Unter V-Disc, einer Abkürzung für „Victory Disc“, verstand man im Zweiten Weltkrieg Platten, welche gängige Unterhaltungsmusik (wie Schlager, Tanzmusik, …

Weiterlesen …

VC-1

VC-1: Bezeichnet einen Codec für die Video-Kompression, der bei hochauflösendem Material zum Einsatz kommt. Vor allem bei den DVD-Nachfolgeformaten Blu-Ray-Disc …

Weiterlesen …

RCE

VCD

VCD: Bezeichnet einen CD-Standard zur Speicherung von Videodaten. Entsprechende Filme werden mit einer Auflösung von 352 x 288 Pixel (PAL) …

Weiterlesen …

VEIL

VEIL: Video Encoded Invisible Light. Stellt ein Kopierschutzverfahren für Videos aller Art dar, der sowohl auf Blu-Ray Disc als auch …

Weiterlesen …

Verstärker

Verstärker

Verstärker: Dem Verstärker kommt als Bindeglied zwischen Quellgeräten und Lautsprechern buchstäblich eine zentrale Rolle zu. Er nutzt ein kleines Eingangssignal …

Weiterlesen …

Vertikalfrequenz

Vertikalfrequenz: Englisch: Vertical Scanrate, auch Bildwiederholfrequenz, gibt die Geschwindigkeit an, die der Elektronenstrahl braucht um ein komplettes Bild aufzubauen, gemessen …

Weiterlesen …

VESA

VESA: Die Video Electronic Standard Association, kurz VESA, ist ein Zusammenschluss von Firmen der Unterhaltungs- und Computerelektronik, die herstellerübergreifende Standards …

Weiterlesen …

VHF

VHF

VHF: Very High Frequency. Das sind Frequenzen zwischen 30 und 300 MHz, die sowohl für Radio-, als auch für Fernsehübertragungen …

Weiterlesen …

VHS (Video Home System)

VHS (Video Home System): VHS ist die Codierung von Filmen auf VHS-Kassetten für Home-Anwendungen.

VHS HiFi

VHS HiFi: Videonorm, VHS-Format, das auch in der Lage ist, Stereo-Signale zu speichern und wiederzugeben. Grundlage für die Wiedergabe von …

Weiterlesen …

Video-Bandbreite

Video-Bandbreite: Charakteristikum des Video-Zwischenfrequenzbereiches eines Empfängers. Im TV-Empfang z.B. ist die Bandbreite abhängig von der Abweichung des empfangenen Kanals. Wird …

Weiterlesen …

Video-Near-Demand

Video-Near-Demand: Im Unterschied zu Video-On-Demand kann bei bei VnD den Zeitpunkt der Wiedergabe nicht beliebig wählen, sondern nur in festen …

Weiterlesen …

Video-On-Demand

Video-On-Demand: Zu deutsch „Video auf Nachfrage“, Abkürzung „VoD“. Bezeichnet die Möglichkeit digitales Videomaterial auf Anfrage von einem Internetangebot oder -dienst …

Weiterlesen …

Videoprojektor

Videoprojektor: Elektronisches Gerät, welches als Frontprojektor ein Videobild auf eine Leinwand wirft. Leinwand. Je nach Technologie kommen Röhren, LCD-Panels, DMD- …

Weiterlesen …

Vinylrecorder

Vinylrecorder: Bezeichnet ein technisches Gerät zum Selberschneiden von Schallplatten in Einzel- und Kleinauflagen im Gegensatz zur industriellen Herstellung durch Pressen. …

Weiterlesen …

Virtual Dolby Surround

Virtual Dolby Surround: Virtual Dolby Surround erzeugt bei der Wiedergabe von surroundcodiertem Material einen Raumklang mit nur einem Lautsprecherpaar. Dabei …

Weiterlesen …

Vollaussteuerung

Vollaussteuerung: Bei Vollaussteuerung ist der von einem Gerät maximal zu verarbeitende Pegel erreicht und es tritt gerade noch keine Verzerrung …

Weiterlesen …

Vollbild

Vollbild: Im Zeilensprungverfahren (siehe Zeilensprungverfahren) werden zwei Halbbilder (siehe Halbbild) versetzt wiedergegeben und bilden zusammen ein Vollbild.

Vollbildwandlung

Vollbildwandlung: Englische Bezeichnung Deinterlacing. Bezeichnet einen notwendigen Vorgang bei der Darstellung von Halbbildern im Zeilensprungverfahren auf einem Wiedergabegerät, welches physisch …

Weiterlesen …

Vollbrückenverstärker

Vollbrückenverstärker: Hier arbeiten zwei Gegentaktverstärker gegeneinander auf jeweils einen der Lastanschlüsse. Sie werden dann eingesetzt, wenn die Leistung an einer …

Weiterlesen …

DAB Surround

Vollverstärker

Vollverstärker: Vereint Vorstufe (siehe Vorstufe) und Endstufe (siehe Endstufe) in einem Gerät zur Betreibung von Lautsprechern.

Volt

Volt: Abgekürzt V, die Maßeinheit der elektrischen Spannung.

Vorstufe

Vorstufe: Auch Vorverstärker genannt. Bezeichnet eine eigenständige Komponente eines Vollverstärkers (siehe Vollverstärker), das die Aufgabe Pegelsteuerung (Lautstärke) hat und Tonangleichungen …

Weiterlesen …

VTA

VTA: Vertical Tracking Angle. Bezeichnet den Eintauchwinkel der Nadel in die Rille, wenn das Tonabnehmersystem von der Seite betrachtet wird.