Skip to main content

Archiv


100-V-Technik

100-V-Technik

100V-Technik Die 100V Technik ist eine Technik, mit der man mehr als nur 2 Lautsprecher an einen Verstärker anschließen kann. Bei großen Leitungslängen, für eine Durchsage- oder Hintergrundbeschallung wird hiermit […]

1080i

1080i

1080i: HDTV unterscheidet grundsätzlich zwischen dem Vollbild- und dem Zeilensprungverfahren. Zu erkennen sind diese an dem nachgestellten Buchstaben hinter der Zahl. Das Vollbildverfahren wird mit „p“ (progressive) abgekürzt, das Zeilensprungverfahren […]

1080p

1080p

1080p: Diese Bezeichnung steht für die Darstellung von Filmen mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln im Vollbildverfahren, wodurch aufgrund von nicht mehr anfallenden Konvertierungen seitens des Fernsehers keine […]

16:9-Umschaltung

16:9-Umschaltung

16:9-Umschaltung: Besondere Fähigkeit eines Projektors oder TV-Gerätes, das die anomorphe, horizontal gestauchte Breitbild-Software einer DVD (siehe DVD) bei der Wiedergabe auf das originale Format auseinander zieht.

200 Hz-Technik

200 Hz-Technik

200 Hz-Technik: Im Gegensatz zur 50Hz- und 100Hz-Technik bietet diese Technik eine höhere Bildwiederholfrequenz und sorgt mittels einer Zwischenbildberechnung für schärfere Bilder bei schnellen Sequenzen oder Kameraschwenks in Filmen. Die […]

24p

24p

24p: Diese Bezeichnung steht für die Darstellung von Filmen mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln im Vollbildverfahren, wodurch aufgrund von nicht mehr anfallenden Konvertierungen seitens des Fernsehers keine […]

3/2-Pull-Down

3/2-Pull-Down

3/2-Pull-Down: Prozess, der beim Übertragen eines Filmes auf NTSC-Video (siehe NTSC) stattfindet. Die Kinofilme haben weltweit üblicherweise 24 Frames per Second (fps), NTSC arbeitet mit 30 fps, PAL mit 25 […]

A/V

A/V

A/V: Abkürzung für Audio/Video. Findet z. B. Verwendung bei A/V-Receivern, die im Unterschied zu Stereo-Receivern auch ein Kino-Tonformat verarbeiten können.

AAC

AAC

AAC: Advanced Audio Coding ist eine Alternative zur MP3. Das Audiodatenkompressionsverfahren benötigt lediglich ein Drittel so viel Speicherplatz, wie eine gleichcodierte MP3. Außerdem wurden die Schwächen der MP3 erkannt und […]

AACS

AACS

AACS: Das Advanced Access Content System bezeichnet das Verschlüsselungssystem, dass auf HD-DVDs (siehe HD-DVD) und Blu-Ray-Discs (siehe Blu-Ray-Disc) angewandt wird, um deren Inhalte vor dem unerlaubten Kopieren zu schützen. Es […]