Skip to main content

Archiv


Dynamic Range Control

Dynamic Range Control

Dynamic Range Control: Reduziert den Dynamikbereich (die Spanne zwischen sehr leisen und sehr lauten Szenen) von Digitalton.

Dynamik

Dynamik

Dynamik: Bezeichnet in der Akustik die Differenz zwischen dem leisesten und dem lautesten Signal (siehe Signal) , angegeben in Dezibel (dB). Der Dynamikumfang einer CD liegt beispielsweise bei etwa 100 […]

Dynamikkompression/Regelstufen

Dynamikkompression/Regelstufen

Dynamikkompression/Regelstufen: Option bei den Raumklangverfahren Dolby Digital und DTS, um bei geringen Abhörlautstärken leise Signale (siehe Signal) anzuheben und laute abzusenken. Extreme Pegelsprünge werden somit vermieden, während die Verständlichkeit erhalten […]

Dynamischer Fokus

Dynamischer Fokus

Dynamischer Fokus: Korrekturschaltung in Fernsehern. Verbessert die zum Bildrand – technisch bedingt – abfallende Schärfe. Sinnvolle Technik – verteuert allerdings TV-Geräte.