H.264

H.264: Bezeichnet ein „HighEnd“-Codec zur bestmöglichen Videokompression. Da H.264 durch ein gemeinsames Projekt der ITU und MPEG-Visual im Jahr 2003 …

Weiterlesen …

Haas-Effekt

Haas-Effekt

Haas-Effekt: Auch Law Of The First Wavefront; Mit diesem Begriff wird das Phänomen bezeichnet, das sich darin zeigt, dass der …

Weiterlesen …

HCC

HCC: HCC steht für High Current Capability und bezeichnet die Fähigkeit eines Verstärkers, kurzfristig sehr hohe Stromstärken an den Lautsprecher …

Weiterlesen …

Blu-Ray-Magic

HD-DVD

HD-DVD: Dieses als Nachfolger der DVD angekündigte Medium (in Konkurrenz zur Blu-ray Disc) hat eine Speicherkapazität von 15 GB (single …

Weiterlesen …

HD-MAC

HD-MAC: High Definition Multiplexed Analog Components – ein analoges Übertragungssystem, bei dem Bild und Ton zeitlich hintereinander übertragen und dabei …

Weiterlesen …

HD-VMD

HD-VMD: Dritter konkurrierender Standard, der um die Nachfolge der DVD kämpft. Der von New Media Enterprises vermarktete Standard basiert auf …

Weiterlesen …

HDCD

HDCD: High Definition CD. Die HDCD ist eine hochwertigere, relativ seltene Variante der herkömmlichen Audio-CD, bei der die Musiksignale mit …

Weiterlesen …

HDCP

HDCP: HDCP steht für High-bandwidth Digital Content Protection und bezeichnet ein Verschlüsselungssystem für DVI (siehe DVI) und HDMI (siehe HDMI) …

Weiterlesen …

HDMI

HDMI: HDMI steht für „High Definition Multimedia Interface“ und ist eine seit 2003 neu entwickelte Schhnittstelle für die Übertragung von …

Weiterlesen …

HDTV

HDTV

HDTV: High Definition TeleVision. Es liefert hochauflösendes, digitales Fernsehen in Europa.

Headroom

Headroom: Headroom bezeichnet im weitesten Sinne eine Aussteuerungsreserve zwischen Nennpegel und Maximalpegel. Da im digitalen Bereich Übersteuerungen direkt zu hör- …

Weiterlesen …

Hertz

Hertz: Die Maßeinheit für Frequenzen wird in Hertz angegeben. Ein Hertz entspricht einer Schwingung pro Sekunde.

Hi8

Hi8: Verbesserte Variante des Video-8-Systems mit mehr als 5 Megahertz Auflösung und durchgängig getrennter Verarbeitung von Farb- und Schwarzweißsignalen (Y/C) …

Weiterlesen …

HiFi

HiFi: Abkürzung für High Fidelity (engl. = hohe Genauigkeit). Gemeint ist die hochwertige Verarbeitung und Wiedergabe von Audiosignalen.

Hochpassfilter

Hochpassfilter: Filter, der Signale unterhalb einer eingestellten Grenzfrequenz dämpft bzw. ausfiltert und nur Darüberliegende durchlässt. Je nach Flankensteilheit des Filters …

Weiterlesen …

Hochtöner

Hochtöner

Hochtöner: Das Lautsprecherchassis, welches in einem Mehr-Wege-System den oberen Frequenzbereich abdeckt. Beispiel für einen Hochtöner-Frequenzbereich: 5 – 35 kHz.

Horizontalfrequenz

Horizontalfrequenz: Geschwindigkeit des Elektronenstrahls mit der er von links oben bis rechts unten über die Bildröhre schreibt. Standardfrequenz im PAL-Video …

Weiterlesen …

Hornlautsprecher

Hornlautsprecher: Bezeichnet das Konstruktionsprinzip, das einem Horn-Lautsprecher zugrunde liegt. Es nutzt zur Lautstärke-Erhöhung den gleichen Trichtereffekt, wie z. B. eine …

Weiterlesen …

Hornvorsatz

Hornvorsatz: Ein Teil eines Horn-Lautsprechers, der sich als akustischer Koppler zwischen Luft und Lautsprecherchassis auswirkt. Dieses Bauteil bestimmt also den …

Weiterlesen …

Hot-Spot

Hot-Spot: Einige Projektoren neigen dazu, die Bildmitte heller darzustellen, als die Ränder. Ist dies bei dem projizierten Bild ohne Probleme …

Weiterlesen …

HX-Pro

HX-Pro: HX-Pro ist eine Art Filter, der die Dynamikverluste bei Tonbändern / Kassetten, die mit Dolby bespielt wurden, nahezu wiederherstellt.

Hybridoptik

Hybridoptik: Ein Begriff aus der Welt der Röhrenprojektoren. Vor der Elektronenröhre sitzt stets eine Optik, die den Elektronenstrahl fokussiert. Diese …

Weiterlesen …