Skip to main content

Archiv


H.264

H.264

H.264: Bezeichnet ein „HighEnd“-Codec zur bestmöglichen Videokompression. Da H.264 durch ein gemeinsames Projekt der ITU und MPEG-Visual im Jahr 2003 entstand, entstand bei ISO/IEC MPEG der Standard MPEG-4/AVC, welcher aber […]

Haas-Effekt

Haas-Effekt

Haas-Effekt: Auch Law Of The First Wavefront; Mit diesem Begriff wird das Phänomen bezeichnet, das sich darin zeigt, dass der Zuhörer einem Geräusch stets die Richtung zuweist, aus der er […]

Halbbild

Halbbild

Halbbild: Im Zeilensprungverfahren, mit dem ein PAL-Bild (siehe PAL) dargestellt wird, beschreibt der Elektronenstrahl zu einem Zeitpunkt immer nur jede übernächste physische Bildschirmzeile. Da die Bildwiederholungsfrequenz (siehe Bildwechselfrequenz) jedoch enorm […]

HAVi (Home Audio Video Interoperability)

HAVi (Home Audio Video Interoperability)

HAVi (Home Audio Video Interoperability): Zusammenschluss der Firmen Grundig, Hitachi, JVC, Matsushita (Panasonic), Philips, Sharp, Sony, Thomson und Toshiba, die ein digitales Netzwerk für AV-Daten auf Basis von IEEE 1394 […]

HCC

HCC

HCC: HCC steht für High Current Capability und bezeichnet die Fähigkeit eines Verstärkers, kurzfristig sehr hohe Stromstärken an den Lautsprecher abzugeben. Dies ist wichtig zur korrekten Impulswiedergabe, insbesondere bei niederohmigen- […]

Blu-Ray-Magic

HD-DVD

HD-DVD: Dieses als Nachfolger der DVD angekündigte Medium (in Konkurrenz zur Blu-ray Disc) hat eine Speicherkapazität von 15 GB (single layer) und 30 GB (double layer). Damit können auch auf […]

HD-MAC

HD-MAC

HD-MAC: High Definition Multiplexed Analog Components – ein analoges Übertragungssystem, bei dem Bild und Ton zeitlich hintereinander übertragen und dabei in Luminanz-, Chrominanz-, Audio- und Dateiinformationen unterteilt werden. Vorläufer mit […]

HD-VMD

HD-VMD

HD-VMD: Dritter konkurrierender Standard, der um die Nachfolge der DVD kämpft. Der von New Media Enterprises vermarktete Standard basiert auf herkömmlichem roten Laser, soll aber bis zu 100 Gigabyte Daten […]

HDCD

HDCD

HDCD: High Definition CD. Die HDCD ist eine hochwertigere, relativ seltene Variante der herkömmlichen Audio-CD, bei der die Musiksignale mit 20, statt 16 Bit kodiert werden.

HDCP

HDCP

HDCP: HDCP steht für High-bandwidth Digital Content Protection und bezeichnet ein Verschlüsselungssystem für DVI (siehe DVI) und HDMI (siehe HDMI) das für geschützte Übertragung von Audio- und Videosignalen vorgesehen ist […]