Kabelelemente

Kabelelemente

Kabelelemente: Ein Audio-Kabel besteht aus drei Elementen respektive Bauteilen: Dem Leiter, dem Isolationsmaterial (genauer dem Dielektrikum) – und natürlich den …

Mehr Lesen

Kalottenlautsprecher

Kalottenlautsprecher

Kalottenlautsprecher: Auch Konuslautsprecher. Ein mit einer Kugelkappe als Membran ausgestatteter elektrodynamischer Lautsprecher, der insbesondere als Mittel- und Hochtonlautsprecher geeignet ist.

Kammfilter

Kammfilter: Um zwei Signale (siehe Signal), z. B. Chominanz (Farbe) und Luminanz (Helligkeit), über einen Träger zu schicken, werden die …

Mehr Lesen

Kanal

Kanal

Kanal: Ein Kanal ist ein an einen bestimmten Lautsprecher (in einer bestimmten Position) gebundenes Signal (siehe Signal). Bei Stereosystemen gibt …

Mehr Lesen

Kevlar

Kevlar

Kevlar: Material, das für Membrane von Lautsprechern benutzt wird. Extrem widerstandsfähiges, leichtes und schwingungsdämpfendes (und hochpreisiges) Fasergewebe, das im Bau …

Mehr Lesen

Keystone-Korrektur

Keystone-Korrektur

Keystone-Korrektur: Eine Einstellungsoption an Projektoren, die es ermöglicht, Keystone-Effekte auszugleichen. Keystone-Effekte sind daran erkennbar, dass das Bild trapezförmig verzerrt ist. …

Mehr Lesen

Klang

Klang

Klang: Bezeichnet die Zusammensetzung von mehreren Tönen. Diese sind der Grundton, welcher die Tonhöhe bestimmt und der Oberton, deren Spektrum …

Mehr Lesen

Klangeigenschaften

Klangeigenschaften

Klangeigenschaften: Es gibt eine Fülle von z. T. recht phantasievollen Adjektiven, um Klangeigenschaften zu beschreiben. Da es sich hier meist …

Mehr Lesen

Klangfärbung

Klangfärbung: Oberbegriff für das subjektive Empfinden des Hörerlebnisses wenn der wiedergegebene Klang nicht dem Original entspricht. Klänge können als „warm“, …

Mehr Lesen

Klinke

Klinke

Klinke: Zwei oder drei-poliger Stecker zum Übertragen von Signalen (siehe Signal) . Es gibt Klinkenstecker mit 2.5, 3.5, 5.2 und …

Mehr Lesen

Klirrfaktor

Klirrfaktor: Der Klirrfaktor gibt an, um welchen Prozentsatz die ankommenden Signale (siehe Signal) durch die Elektronik des Verstärkers verzerrt werden. …

Mehr Lesen

Koaxialleitung

Koaxialleitung: Spezielles Kabel für die Übertragung hochfrequenter Signale (siehe Signal).

Koaxialtreiber (Lautsprecher)

Koaxialtreiber (Lautsprecher): Kombination aus Tiefmittel- und Hochtöner, bei der ein eigenständiges Hochtonchassis in die Mitte des Tieftöners eingesetzt wird. Vorteil: …

Mehr Lesen

Koaxialverbindung/Lichtleiter

Koaxialverbindung/Lichtleiter: Digitalverbindungen, die Audiosignale von CD-Playern, DVD-Playern, DAT-, CD- oder MiniDisc-Recordern übermitteln. Sie funktionieren für Stereo, ebenso wie für datenreduzierte …

Mehr Lesen

Komponentensignal

Komponentensignal: Auch YUV-Signal genannt. Gibt Bildsignale in dem Format aus, wie es auf der DVD gespeichert ist: nach Helligkeit (Y) …

Mehr Lesen

Kondensator (Elko)

Kondensator (Elko): Elektronisches Bauelement, welches elektrische Energie speichern und abgeben kann. Kommt in Frequenzweichen zum Einsatz. Meist werden Elektrolytkondensatoren (ELKOs) …

Mehr Lesen

Konus

Konus: Kurzbezeichnung für die kegelförmige Membran (Konus) eines Lautsprechers.

Konvergenz

Konvergenz: Video- oder Fernsehbilder bestehen aus den Farben Rot, Grün und Blau (RGB, siehe RGB). Nur wenn diese drei Farben absolut …

Mehr Lesen

Kopierschutz

Kopierschutz: Bezeichnet ein Verfahren, das bei Videofilmen, auf Kassette, wie auch auf DVD und Blu-Ray in unterschiedlicher Ausprägung eingesetzt wird, …

Mehr Lesen

Kröpfungswinkel

Kröpfungswinkel: Bezeichnet die Abweichung der Längsachsen von Tonabnehmer und Tonarm und wird in Grad gemessen. Eine Kröpfung ist bei Radialtonarmen …

Mehr Lesen

Kurzimpuls

Kurzimpuls: Eine kurzzeitige, sehr hohe Belastung für einen Lautsprecher bzw. einen Verstärker.