Skip to main content

Sprungantwort

Sprungantwort: Ähnlich wie die Impulsantwort wird die Sprungantwort auf der Zeitachse gemessen, zeigt aber den Verlauf eines Spannungssprunges an, nicht den eines Impulses. Dass Signal wird also plötzlich „eingeschaltet“ und bleibt für den Zeitraum der Messung angelegt. Prinzipiell kann man dies auch als das Ansteuern mit einer unendlich hohen (während des Anstieges) und gleichzeitig mit einer unendlich niedrigen Frequenz (Gleichspannung: Frequenz = Null) ansehen.

Bewertung:
Bewertungen: 436 Ihre Bewertung: {{rating}}


Ähnliche Beiträge

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!