Skip to main content

HDCP

HDCP: HDCP steht für High-bandwidth Digital Content Protection und bezeichnet ein Verschlüsselungssystem für DVI (siehe DVI) und HDMI (siehe HDMI) das für geschützte Übertragung von Audio- und Videosignalen vorgesehen ist (auch Kopierschutz genannt). HDCP soll in Europa für HDTV, sowie Blu-Ray (siehe Blu-Ray) und HD-DVD (siehe HD-DVD) zum Standard werden. Nur wenn HDCP korrekt vom Hersteller in beiden verbundenen Geräten implementiert wurde, ist für Videodateien ein problemloses Funktionieren der Interfaces DVI und HDMI sichergestellt.

Bewertung:
Bewertungen: 392 Ihre Bewertung: {{rating}}


Ähnliche Beiträge