Skip to main content

HDCP

HDCP: HDCP steht für High-bandwidth Digital Content Protection und bezeichnet ein Verschlüsselungssystem für DVI (siehe DVI) und HDMI (siehe HDMI) das für geschützte Übertragung von Audio- und Videosignalen vorgesehen ist (auch Kopierschutz genannt). HDCP soll in Europa für HDTV, sowie Blu-Ray (siehe Blu-Ray) und HD-DVD (siehe HD-DVD) zum Standard werden. Nur wenn HDCP korrekt vom Hersteller in beiden verbundenen Geräten implementiert wurde, ist für Videodateien ein problemloses Funktionieren der Interfaces DVI und HDMI sichergestellt.



Ähnliche Beiträge

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!