Skip to main content

Beamer Test: Bester 4K UHD Projektor fürs Heimkino – Acer VL7860

Du möchtest den ultimativen Kino Genuss zu dir in die eigenen 4 Wände bringen?

Dann haben wir genau den richtigen Beamer für dich. Heute stellen wir dir unseren Testsieger im Bereich der 4K Heimkino Projektoren vor – den Acer VL7860.

Er zählt nicht nur zu den kompaktesten seiner Klasse, sondern glänzt vor allem mit kräftigen Farben, starken Kontrasten und einer extrem langen Lebensdauer im Vergleich zu seinen Mitkontrahenten.

Bester 4K UHD Projektor fürs Heimkino - Acer VL7860

Bester 4K UHD Projektor fürs Heimkino – Acer VL7860

1. Erster Einblick
2. Hardware & Anschlüsse
3. 4K durch XPR-Shift Technologie
4. Schwächen
5. Pro & Contra
6. Fazit

 

Spezifikationen des Acer VL7860:

Größe: 28,9 x 15,7 x 45,8 cm

Gewicht: 8,5 kg

Linse: F/2,5-3,26 , f=21-33

Betriebsstunden: 20.000 (Normal Modus), 30.000 (Eco Modus)

Zoom: 1,6 x (optischer Zoom)

Bildformat: 16:9 (nativ), 4:3 (kompatibel)

Auflösung: 3840 x 2160 Pixel, 4K UHD

Kontrastverhältnis: 1.500.000:1

Darstellbare Farben: 1,07 Milliarden

Helligkeit: 3000 Lumen

Projektionsgröße: 0,51 – 7,62 m

Projektionsabstand: 1 – 9,3 m

Anschlüsse:

  • 2 x HDMI
  • USB (Typ A)
  • LAN-Anschluss
  • VGA In- & Output
  • Audio In & Out

Wireless: optional mit Acer WirelessCAST

Lautsprecher: 2 x 5 Watt

Betriebsgeräusch: 30 dB (Standardmodus), 26dB (Eco Modus)

Stromverbrauch: 344 Watt (Normal), 212 Watt (Eco)

 

 

1. Erster Einblick

 

Der Acer VL7860 kommt in einem sowohl schlichten als auch edlem Design daher. Die weiß/silberne Optik wirkt zusammen mit der guten Verarbeitung sehr wertig. Der Acer zählt somit zu den stylischeren Modellen, ist aber trotzdem nicht zu auffällig und lässt sich in fast jedes Raumkonzept integrieren. Die Größe des Beamers ist mit seinen Maßen von 28,9 x 15,7 x 45,8 cm für 4K UHD Projektoren sehr kompakt. Auch das Gewicht ist für einen solchen Beamer mit 8,5 kg noch im Rahmen und lässt sich bei Bedarf auch transportieren. Passend dazu ist im Lieferumfang eine gepolsterte Tragetasche von Acer enthalten.

Die Einrichtung des Acer VL7860 gestaltet sich dank der eingebauten LensShift Funktion sehr einfach. So lässt sich das Bild ohne Verzerrungen über ein Rädchen an der Oberseite sowohl horizontal als auch vertikal verschieben. Zusätzlich ist ein optischer Zoom verbaut, der das Bild verlustfrei bis zur 1,6 fachen Größe hochskalieren kann. Der Projektionsabstand des Beamers kann zwischen 1- 9,30 m frei gewählt werden. Die Bilddiagonale variiert dabei zwischen 0,51 – 7,62 m. Somit kannst du in deinem Wohnzimmer oder in einem anderen großen Raum ein riesiges Bild an die Wand werfen.

Falls du jedoch nur über geringen Platz in deinem Zimmer verfügst, empfehlen wir dir einen Kurzdistanz Beamer. Dieser ist kleiner, leichter und benötigt einen weitaus geringeren Abstand zur Projektionsfläche.

Unseren Testsieger im Bereich der Kurzdistanz Projektoren 2018 findest du hier.

 

2. Hardware & Anschlüsse

 

Der 4K UHD Beamer bietet zahlreiche Anschlussmöglichkeiten für deinen Blu-Ray Player, deine Konsole oder jedes andere Abspielgerät. Neben zwei 4K tauglichen HDMI Anschlüssen findest du auf der Rückseite einen VGA In- und einen VGA Output, sowie einen normalen USB (Typ A) Anschluss. Zusätzlich ist noch eine LAN-Buchse und jeweils ein Audio Ein- und Ausgang verbaut.

Hardware & Anschlüsse

Hardware & Anschlüsse

Eines der größten Highlights des Acer VL 7860 ist das im Namen enthaltende L, das steht nämlich für den verbauten Laser. Dieser bietet im Vergleich zu herkömmlichen UHP Lampen nicht nur extrem gute Kontrast- und Farbwerte, sondern auch eine um einiges längere Lebensdauer. Bei UHP Lampen wird das Bild mit der Zeit immer schlechter und diese müssen nach wenigen Jahren ausgetauscht werden. Der Laser kann hingegen ohne Verluste ein Vielfaches der Zeit eines herkömmlichen UHP Leuchmittels durchhalten.

 

3. 4K durch XPR-Shift Technologie

 

Der Acer VL7860 bietet ein atemberaubendes 4K Bild für den optimalen Heim Kino Genuss. Und dies schafft der Beamer mithilfe eines kleinen Tricks. Die native Auflösung beträgt nämlich eigentlich nur 2.716 zu 1.528 Pixel. Wie kommt der Beamer dann doch auf seine UHD bzw. 4K Auflösung von 3.840 zu 2.160 Pixeln?
Das macht der Acer VL7860 indem er das sogenannte XPR-Shift Verfahren anwendet. Dieses erzeugt neben dem eigentlichen Bild noch ein zweites, welches um 0,5 Pixel zu dem Original verschoben ist. Da der Projektor das Bild so schnell ändert, merkt unser Auge diesen Vorgang nicht und das Bild wirkt um einiges schärfer. Diese XPLR-Shift Technologie funktioniert erstaunlich gut und lässt deine 4K Filme oder Spiele auf der Leinwand zu einem echten Spektakel werden. Auch am Tage oder in hellen Räumen kann der Beamer durch seinen guten Helligkeitswert von 3000 ANSI Lumen glänzen.

Zusammen mit der hervorragenden Schärfe gibt der Beamer das Bild in kontrastreichen und kräftigen Farben wieder. Besonders hoher Kontrast kann mithilfe der High Dynamic Range (HDR) Unterstützung erzeugt werden. So wirken die Farben noch Mal um einiges natürlicher und kräftiger. Der Farbraum des Acer VL7860 geht sogar bis über den standardieserten Farbraum Rec. 709 hinaus. An den DCI-P3, der in einigen höher klassigen 4K Geräten verwendet wird, kann der Beamer nicht ganz anknüpfen. Dafür schlägt er aber in seinem Preissegment mit seinem gutem Bild fast alle anderen Konkurrenten.

4K durch XPR-Shift Technologie

4K durch XPR-Shift Technologie

Auch zur (Live) Übertragung von Sportereignissen wie der Formel 1 oder von Fussball Spielen ist der Acer VGL 7860 bestens geeignet. Mithilfe der Acu Motion Technologie werden Zwischenbilder erzeugt, die die Bewegungsunschärfe reduzieren. So wirkt das Bild noch besser und flüssiger. Das ist natürlich bei Sportübertragungen mit schnellen Bewegungen vorteilhaft. Diese können dank der Technik ruckelfrei und ohne zu Verschwimmen genossen werden. Im Vergleich zu seinen Mitbewerbern ist er auch relativ kompakt und kann durch die Tragetasche ohne Probleme zu Freunden mitgenommen werden.

 

4. Schwächen

 

Die durch DLP auftetenden Regenbogeneffekte halten sich beim Acer VL7860 im Rahmen und werden wohl nur den wenigsten Nutzern auffallen. Was dem Beamer jedoch fehlt ist eine Kompatibilität mit 3D Inhalten. Wenn dir die Wiedergabe von 3D Filmen und Spielen wichtig ist, solltest du dir einen anderen Beamer aussuchen.

Unser Testsieger im Bereich der Kurzdistanz Beamer – der Optoma GT1080 Darbee – ist zum Beispiel 3D kompatibel.

 

Zum perfekten Heim Kino Erlebnis gehört nicht nur ein unglaubliches Bild, sondern auch ein klarer und voluminöser Klang. Diesem kann der Beamer mit seinen zwei eingebauten 5 Watt Lautsprechern leider nicht gerecht werden. Aber das können die wenigsten Beamer. Für den normalen Gebrauch beim Schauen von Informations Sendungen wie Nachrichten oder Ähnlichem reichen die Lautsprecher aus. Um in den vollen Genuss von Entertainment Inhalten wie Blockbustern und Spielen zu kommen, ist jedoch eine externe HiFi-Anlage oder Soundbar zu empfehlen. Diese kann dann ohne Probleme mit dem Audio-Eingang verbunden werden und schon ist alles für das ultimative Heim Kino Erlebnis vorhanden.

 

5. Pro & Contra

 

Pro:

  • einfache Einrichtung mit LensShift
  • gute Farbwiedergabe
  • hohe Maximalhelligkeit
  • starke Kontrastwerte durch HDR Unterstützung
  • 4K Auflösung mithilfe von XPR-Shift
  • lange Lebensdauer dank Laser-Dioden

 

Contra:

  • kein außergewöhnlicher Klang der verbauten Lautsprecher
  • keine 3D Kompatibilität
  • kein Einsteigermodell, Preis also nicht für jeden erschwinglich
Bester 4K UHD Projektor fürs Heimkino - Acer VL7860

Bester 4K UHD Projektor fürs Heimkino – Acer VL7860

JETZT ZUM SHOP

 

6. Fazit

 

Abschließend lässt sich sagen, dass der Acer VL7860 wirklich ein unglaubliches Bild erzeugt und für dein Heim Kino eine Top Wahl ist. Das messerscharfe 4K Bild wird mithilfe der XPR-Shift Technologie erzeugt. Die starken Kontraste und ein natürliches Bild werden durch die Unterstützung von HDR ermöglicht.  Abstriche musst du beim Klang der Lautsprecher machen. Aber wer nutzt schon die integrierten Beamer Lautsprecher in seinem Heim Kino System? Eine extra verbundene Soundbar oder Hifi-Anlage ist unserer Meinung nach Pflicht. Falls du unbedingt 3D Filme sehen möchtest, müssen wir dich enttäuschen. Der Acer VL7860 kann zwar enorm viel, aber leider keine 3D Inhalte wiedergeben.

Einer der Hauptvorteile des Beamers ist der verbaute Laser. Dieser sorgt für eine bis zu 20 x längere Lebensdauer als bei herkömmlich verbauten UHP-Lampen. So musst du nicht nach 1-2 Jahren jedes Mal das teure Leuchtmittel austauschen. Zusammen mit den hervorragenden Bildwerten bietet der Acer VL7860 zudem noch jede Menge Features wie die LensShift Funktion, Acu Motion oder eine gepolsterte Tragetasche.

Alles in Allem ist der Acer VL7860 somit für uns der beste 4K UHD Beamer in seinem Preissegment. Für den ultimativen 4K Heimkinogenuss bei dir im Wohnzimmer ist er als definitiv die richtige Wahl.

Bewertung:
Bewertungen: 1 Ihre Bewertung: {{rating}}


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *