Macrovision

Macrovision

Macrovision: Bezeichnet eines der gängigsten Kopierschutzsysteme für Videokassetten und DVDs, führt jedoch häufig zu Störzeilen im oberen Bildbereich.  

MADI

MADI

MADI: Bezeichnet ein digitales Studio-Tonformat. MADI steht für Multi Channel Audio Digital Interface und dient der Verbindung von digitalen Mehrspurmaschinen …

Mehr Lesen

Real Video

Magnetische Abschirmung

Magnetische Abschirmung: Wenn ein Lautsprecher in der Nähe eines Fernsehgerätes betrieben wird, sollte er magnetisch abgeschirmt sein, um Bildstörungen auf …

Mehr Lesen

Aktiv-Lautsprecher

Magnetostat

Magnetostat: Unter diesem Begriff versteht man einen Lautsprecher, dessen Antrieb nicht in Form einer Schwingspule lokal konzentriert ist, sondern auf …

Mehr Lesen

Magnetton

Magnetton: Bezeichnet ein Verfahren, mit dem die Tonspur und die Bildspur auf einer Rolle vereint werden können. Gegenüber der Lichttontechnik …

Mehr Lesen

Mantelstromfilter

Mantelstromfilter: Schlecht abgeschirmte Antennenkabel, ältere Antennensteckdosen und andere Einflüsse (z. B. unter bestimmten Umständen Telefonkabel- oder dose in der Nähe) …

Mehr Lesen

Mastering

Mastering

Mastering: Bezeichnet das Aufbereiten eines analogen Kinofilmes für die digitale Speicherung auf DVD (siehe DVD) oder Blu-Ray sowie den Prozess …

Mehr Lesen

Matting

Matting: Bezeichnet ein Verfahren, bei dem Teile eines Films abgedeckt werden, um ein anderes Bildformat zu erzeugen.

Maximaler Schalldruckpegel

Maximaler Schalldruckpegel: Im Gegensatz zum subjektiven Begriff Maximallautstärke, beschreibt der maximale Schalldruckpegel einen physikalisch messbaren Wert, den ein Schallwandler unverzerrt …

Mehr Lesen