Skip to main content

Richtmikrofone

Richtmikrofone sind für Film und Fernsehen unerlässlich. Im großen Richtmikrofon Test werden die Vor- und Nachteile der einzelnen Modelle umfassend geklärt. Ein Spitzenmodell schwächelt in der Anwendung, wohingegen der Testsieger für Überraschung sorgt.

Comica CVM-VM10II RichtmikrofonRode NTG4+ RichtmikrofonSennheiser MKE 600 RichtmikrofonRode NTG-4+ Plus RichtmikrofonRode VideoMicro Richtmikrofon
Testergebnis - - - - -
Größe16 x 12,8 x 8,4 cm2,18 x 2,18 x 27,79 cm25,6 x 2 x 2 cm20,8 x 10,5 x 3,1 cm8 x 2, x 2,1 cm
Gewicht240 g453 g128 g176 g42 g
Frequenzbereich80 Hz bis 16.000 Hz20 Hz bis 20.000 Hz40 Hz bis 20.000 Hz20 Hz bis 20.000 Hz20 Hz bis 20.000 Hz
Rauschabstand58 dB94 dB20 dB10 dB10 dB
Batterie benötigt
Windschutz
Popschutz
RichtcharakteristikNierencharakteristikNierencharakteristikNierencharakteristikSuperniereNierencharakteristik
BesonderheitenDas Richtmikrofon kann außeraxialen Ton ablehnen und den Empfang für den Ton verbessern, um den besten Audioeffekt zu bieten.Kontrolle der Hochpass-Filter Pad von HF- und Boost Schaltern durch praktische Digital auf den Körper des MikrofonMaximale Dämpfung von Nebengeräuschen für klaren und angenehmen Klang + „Low Cut“-Filter zur Minimierung von Windgeräuschen.Der keepdrum WS-WH Fellwindschutz minimiert störende Windgeräusche zuverlässig mit maximalem Wirkungsgrad, wobei die Klangqualität Ihrer Aufnahmen nicht beeinträchtigt wird.Körperschallentkopplung durch Rycote-Lyre-Schwinghalterung.
Preisvergleich

59,99 €

225,00 €

261,00 €

259,90 €

45,00 €

DetailsKaufenIn den WarenkorbDetailsKaufenIn den WarenkorbDetailsKaufenIn den WarenkorbDetailsKaufenIn den WarenkorbDetailsKaufenIn den Warenkorb

Richtmikrofon Beratung

Was ist ein Richtmikrofon?

Ein Richtmikrofon ist ein gerichtetes Mikrofon, das eine Abschirmwirkung besitzt und bei der Aufnahme auf ein Ziel gerichtet wird. Beliebt sind die Richtmikrofone vor allem beim Film und Fernsehen. Sie werden genutzt, um Interviews oder das Gespräch zwischen zwei Schauspielern am Set aufzuzeichnen.

Als Parabolmikrofon wird das Richtmikro zum Beispiel beim so genannten Field Recording verwendet. Sound Designer zeichnen gezielt den Vogelgesang einer bestimmten Art auf. Erkennbar ist das Richtmikrophon an seiner verlängerten Röhre, die in der Regel mit einem Windschutz überzogen oder durch einen Windschutzkorb geschützt wird.

Im Parabol Richtmikrofon Test wird es außerdem noch von Privatdetektiven verwendet. Diese nutzen das Richtmikrofon als Abhörgerät, um Gespräche zur Beweisaufnahme aufzuzeichnen.

Im Gegensatz zum Handmikrofon wird das Richtmikrofon im Test auf der Kamera oder auf einem tragbaren Gelenkarm befestigt, der auch als Boom Pole bekannt ist. Der Vorteil besteht darin, dass man das Richtmikrophon nicht auf der Videoaufnahme sieht.

Wie funktioniert ein Richtmikrofon?

Das Richtmikrofon besteht aus drei verschiedenen Bauteilen und ist gut an seiner langen Röhrenform als solches erkennbar. Das Ende der Röhre wird in der Regel als Griff verwendet. Anschlusskabel, wie etwa ein XLR-Kabel können hier angeschlossen werden.

Gelegentlich befindet sich im verlängerten Griff ein Batteriefach, das zur Speisung des Mikrofons benutzt wird. In der Mitte der Röhre befindet sich die Mikrofonkapsel.

Die Richtcharakteristik der meisten Richtmikrofone ist entweder eine Keule oder Hyperniere. Somit wird gewährleistet, dass der frontal eintretende Schall zielgerichtet aufgezeichnet wird. Am frontalen Ende des Richtmikrofon befindet sich das Richtrohr.

Dieses ist nach vorne hin geöffnet. Der von vorne eintretende Schall wird so hereingelassen und gelangt direkt zur Mikrofonkapsel.

An der Seite des Richtrohres befinden sich zahlreiche, spaltartige Öffnungen, die ebenfalls Schall einlassen. Die Öffnungen finden sich auf der rechten und linken Seite des Richtmikro.

Durch diese Bauart kommt es zum Auslöschungsprinzip der Frequenzen. Der Schall tritt auf beiden Seiten gleichzeitig ein und es entsteht eine Frequenzüberlagerung. Der Schall wird somit ausgelöscht. Somit soll verhindert werden, dass Geräusche, die sich neben dem Richtmikrophon befinden, aufgezeichnet werden.

Vorteile & Anwendungsbereiche eines Richtmikrofon

Film & Fernsehen

Das Richtmikrofon wird sowohl beim Film, als auch beim Fernsehen eingesetzt. Der Tonassistent hält eine Tonangel, an der sich das Richtmikrofon in einer Halterung befindet. Das Richtmikro soll nicht stören, wenn eine Filmaufnahme gemacht wird.

Es darf nicht in das Bild ragen und soll nur den Dialog der Schauspieler aufzeichnen. Die Tonangel wird deshalb schräg über die Kamera gehalten.

Die Tonangel ist abgewinkelt, so dass sie exakt auf die Schauspieler gerichtet werden kann. Nebengeräusche, wie etwa der Straßenverkehr, sind dann später in der Aufnahme nur schwach vernehmbar. Beim Fernsehen wird das Richtmikrofon im Interview entweder in der Hand gehalten oder ist direkt an der Kamera befestigt.

Der große Vorteil des Richtmikros besteht darin, dass es durch die Phasenverschiebung seitliche Geräusche überlagert und somit auslöscht. Die Richtcharakteristik entspricht oft einer Keule, wodurch nur der Ton aufgenommen wird, der genau von vorne auf das Mikrofon einwirkt.

Richtmikrofon als Abhörgerät

Das Richtmikrofon mit seiner Reichweite ist beim Militär, wie auch bei Detektiven als Spionagewerkzeug beliebt. Gespräche kann das Richtmikrofon durch ein Fenster abhören. Die Richtmikrofon Reichweite liegt bei bis zu 100 Metern. Professionelle Geräte können diese Distanz noch übertreffen.

Um ein Richtmikrofon zu stören, gibt es verschiedene Mittel. Bei hochsensiblen Gesprächen, etwa in der Industrie oder beim Militär, werden so genannte Audio Jammer eingesetzt. Diese Rauschgeneratoren werden in Richtung des vermuteten Richtmikrofon gestellt.

Anschließend erzeugen sie ein Ultraschall-Signal, das nahe gelegene Wanzen stört. Das Richtmikrofon zu stören, ist nicht so einfach, kann aber mit einem Rauschgenerator erzielt werden. Das Richtmikrofon auf das Fenster zu positionieren, hilft in dem Fall dann nicht mehr weiter.

Vor allem wenn der Rauschgenerator am Fenster platziert ist. Das Richtmikrofon kann am Fenster dann nur noch das Rauschen wahrnehmen. Ehe man ein Richtmikrofon zur Spionage einsetzt, sollte man die rechtliche Lage genau überprüfen, da man sich andernfalls strafbar machen kann.

Richtmikrofon für Sound Design

Das Parabol Richtmikrofon wird von Sound Designer, Naturkundlern und Vogelbeobachtern eingesetzt, um Töne in der Natur aufzuzeichnen.

Biologen können seltene Spezies gezielter beobachten und deren Verhalten anhand der aufgezeichneten Töne besser studieren. Vogelkundler sind mit dem Parabolmikrofon in der Lage den Gesang einer bestimmten Vogelart aufzeichnen.

Richtmikrofon

Für Sound Designer ist das Parabol Richtmikrofon im Test unverzichtbar. Sie zeichnen zum Beispiel das Rauschen eines Wasserfalls auf, die Bewegung von Kleidern oder einfach nur Schritte.

Die Tonaufnahmen werden dann entweder für den Film verwendet oder für ein Computerspiel. Ein Richtmikrofon am Handy ist aufgrund seiner Größe ebenso praktisch für die Sound Designer, die zu jedem Zeitpunkt einen Klang aufzeichnen wollen.

Es kann einfach verstaut werden und ist im Prinzip jederzeit einsatzbereit. Hilfreich bei der Aufnahme von Vogelstimmen kann eine App sein.

Diese kann die Art eingrenzen, wenn man sich nicht gleich sicher ist. Befindet sich das Richtmikrofon am Handy, so hält man es einfach in die Richtung des Vogels. Die App hilft dann bei der Bestimmung der Vogelart.

Worauf muss ich beim Kauf eines Richtmikrofon achten?

Wer ein Richtmikrofon kaufen möchte, sollte sich vorab Gedanken darüber machen, welches Aufnahmegerät verwendet werden soll. Ebenso spielt der Verwendungszweck eine große Rolle. Denn gute Naturaufnahmen kann man mit einem Richtmikrofon für das Handy nicht machen.

In einem solchen Fall wird ein Parabol Mikrofon benötigt. Dieses kann gezielt auf eine Audioquelle gehalten werden und sorgt wegen des erhöhten Brennpunktes für eine glasklare Aufnahme.

Das Parabol Richtmikrofon ist im Test insbesondere bei Vogelkundlern beliebt, die den Vogelgesang einer bestimmten Art aufzeichnen wollen. Die Richtcharakteristik zeigt bei einem Richtmikrofon im Test an, wie empfindlich das Mikrofon in der jeweiligen Hauptrichtung ist.

Isoliert sie den Klang nach hinten, ist die Richtcharakteristik eher breit oder wird nur gezielt eine Richtung zugelassen? Bevor man ein Richtmikrofon kaufen möchte, sollte man sich die verschiedenen Richtcharakteristiken auf dem Polardiagramm anschauen.

Beim Parabol Richtmikrofon findet man sehr häufig die Kugel, da diese den gesamten Parabolspiegel gut abzeichnet. Um Umgebungsgeräusche zu verringern, kann sich jedoch ebenso die Niere empfehlen.

Der Frequenzbereich löst auf, wie empfindlich die Richtmikrofone in bestimmten Frequenzreichweiten sind. Gerade tiefere Frequenzen werden schwächer abgebildet, um nahe Geräusche wie Schritte zu mindern.

Die Spiegelgröße bei einem Parabol Mikrofon spielt für den Frequenzgang insofern eine Rolle, als dass größere Spiegel den Tieftonbereich besser abbilden.

Speisung des Richtmikrophon

Bevor man ein Richtmikrofon kaufen möchte, gilt es noch einen Blick darauf zu werfen, wie das Richtmikro gespeist wird. Manche Mikrofone können mit einer Batterie gespeist werden. Andere benötigen eine Phantomspeisung, die durch eine externes Gerät erfolgt.

Vor dem Kauf kann man sich im Internet Klangbeispiele anhören. Diese findet man entweder auf der Webseite des Herstellers oder auf Videoportalen und in Soundtechnik-Foren. In diesen Foren kann man Fragen stellen und erhält zusätzlich eine Kaufberatung durch die erfahrenen User.

Das Eigenrauschen ist im Richtmikrofon Test ein wichtiges Merkmal. Denn man möchte möglichst klare Aufnahmen haben, die nicht durch Rauschen verzerrt sind. Beim Eigenrauschen wird gemessen, wie sehr das Mikrofon ohne äußere Klangeinwirkung rauscht.

Dafür wird es im Richtmikrofon Test von den Herstellern in einen schalldichten Behälter gelassen. Das Eigenrauschen wird in dB-A angezeigt.

Diese Gewichtung entspricht am Ehesten der Empfindlichkeit des menschlichen Ohres. Vor dem Kauf sollte man sich über den Hersteller-Support informieren. Denn gerade ein Richtmikrofon ist ein Abhörgerät, das im Außeneinsatz der Witterung ausgesetzt ist.

Dort kann es schon einmal Schaden nehmen, weshalb ein guter Kundensupport und eine lange Garantie Merkmale sind, die eine Kaufentscheidung beeinflussen sollten.

FAQ zum Richtmikrofon

Wie befestigt man ein Richtmikrofon im Test?

Das Richtmikrophon wird entweder am Blitzschuh Adapter der Kamera montiert, am Smartphone mit einem Audio Connector und in einem Windschutzkorb in der entsprechenden Halterung. Am Boom Pole gibt es einen eigenen Haltegriff.

Wo kann man ein Richtmikrofon kaufen?

Richtmikrofone kann man bei jedem Online-Händler, sowie in einzelnen Fachmärkten kaufen. Der Onlinehandel bietet gegenüber dem Fachladen zahlreiche Vorteile. Dazu zählen etwa stressfreies Shoppen, Versand an die Haustür und einfachere Vergleichsmöglichkeiten.

Ist ein Richtmikrofon ein Abhörgerät?

Manches Parabol Richtmikrofon wird als Abhörgerät vermarktet. Das Richtmikrofon hat eine Reichweite von bis zu 100 Metern. Das Parabol Richtmikrofon wird im Test von Naturliebhabern und Vogelkundlern gezielt eingesetzt, um den Vogelgesang aufzuzeichnen. Mancher Privatdetektiv nutzt das Richtmikrofon zur Spionage.

Wie funktioniert das Richtmikrofon?

Der Schall, der durch die seitlichen Öffnungen kommt, überlagert sich. Frequenzen werden so ausgelöscht. Die Mikrofonkapsel hat als Richtmikrofon eine keulenartige Charakteristik. Nur der Schall, der frontal in die Röhre des Richtmikrophon eintritt, wird aufgezeichnet.

Wie groß ist bei einem Richtmikrofon die Reichweite?

Dies hängt stark vom verwendeten Parabol Mikrofon ab. Manche Richtmikrofone haben eine Reichweite bis zu 100 Metern. Je nach verwendeter Audiosoftware kann die Lautstärke in der Nachbearbeitung noch verstärkt werden, wodurch weitere Reichweiten möglich sind.

Welche Arten von Richtmikrofonen gibt es?

Parabol Richtmikrofon

Das Parabolmikrofon erkennt man recht einfach am großen Parabolspiegel, der das Richtmikrofon umgibt. Diesen gibt es in verschiedenen Ausführungen. Entweder als fest verbaute Produktlösung oder einzeln als Parabolspiegel, in dem ein Richtmikrofon integriert werden kann.

Der Parabolspiegel erzielt eine wesentlich höhere Richtwirkung in den mittleren und hohen Frequenzen. Mit einem normalen Stereomikrofon kann man nur ungezielt Aufnahmen machen.

Zwar ist es dann noch möglich in der Nachbearbeitung im Studio einzelne Klänge zu isolieren, aber die Aufnahme kann dadurch ihren Charakter verlieren.

Den Parabolspiegel, in dessen Brennpunkt das Mikrofon installiert wird, kann man direkt auf jeweilige Ziel ausrichten. Das Parabol Richtmikrofon wird im Test vor allem von Sound Designern, Biologen und Ornithologen eingesetzt.

Richtmikrofon am Handy

Eine kompaktere Lösung als die Parabol Mikrofon stellt das Richtmikrofon am Handy dar. Es wird einfach am Rand des Smartphone mit einem AudioConnector befestigt. Als Zielgruppe werden insbesondere Vlogger, Youtuber und Live Broadcaster angepeilt. Diese profitieren von der verbesserten Audioqualität eines Shotgun Mics.

Jederzeit kann ein besonderer Moment festgehalten werden, ohne dass der Aufbau viel Zeit in Anspruch nehmen würde. Die Handhabung ist bei diesen Geräten ausgesprochen einfach. Das Richtmikrofon wird am Handy einfach eingesteckt.

Befindet sich der Windschutz bereits auf dem Richtmikrofon, so kann binnen weniger Sekunden eine Aufnahme begonnen werden.

Damit ist der Aufbau wesentlich schneller und einfacher als bei einem größeren Richtmikrofon. Über die integrierte Kopfhörerbuchse ist Monitoring noch während der Aufnahme möglich. Viele Hersteller geben einen Windschutzüberzug bei der Lieferung mit.

Richtmikrofon zur Spionage

In der letzten Kategorie gibt es fest verbaute Richtmikrofone, die gezielt für Spionagezwecke entworfen wurden. Das Richtmikrofon zur Spionage verfügt über ein Parabolmikrofon, das schon ab Kauf ausgerichtet ist.

Eine Einstellung oder Anbringung des Mikrofon ist nicht notwendig. Das Richtmikrofon hat eine Reichweite bis 100 Meter. Es kann Gespräche als Richtmikrofon durch Fenster abhören, sofern man nahe an der Quelle steht.

Viele Geräte verfügen über einen kleinen Aufnahmespeicher, auf denen die Gespräche digital gelagert werden können. Sie lassen sich aber auch mit einem externen Field Recorder verbinden. Genutzt werden diese Geräte insbesondere von Detekteien und Privatdetektiven zur Observierung.

Um ein Richtmikrofon zu stören, werden so genannte Audio Jammer eingesetzt. Diese Rauschgeneratoren erzeugen ein unterschwellig wahrnehmbares Rauschen, das jede Aufnahme zunichte macht.

Ein Richtmikrofon zu stören, ist insbesondere bei hochsensiblen Informationen wichtig. Etwa in der Industrie, um bestimmte Produktdetails vor der Veröffentlichung eines Produktes nicht preiszugeben.

So wurden Richtmikrofone getestet

Die Mikrofone werden von den Testern der Fachmagazine zunächst nach Preis und Kategorie sortiert. Ein Testfeld wird vorab fest definiert, so dass man die Größenordnung für den Test im Auge behalten kann. Das Richtmikrofon wird anschließend in verschiedenen Situationen getestet.

Zum Beispiel, wie gut es Sprache oder Gesang im Studio aufnehmen kann. Wie die Aufnahmen im Außeneinsatz mit und ohne Windschutz klingen. Es werden gleich mehrere Aufnahmen am Stück gemacht, in denen das Mikrofon einmal in der Hand gehalten wird, an einer Tonangel montiert ist oder sich am Blitzschuh der Kamera befindet.

Im Test wird eine Interviewsituation nachgestellt. Die Testperson stellt sich hierzu abwechselnd in verschiedenen Entfernungen zum Mikrofon auf und spricht immer wieder den gleichen Satz.

Der Test zeigt einmal, wie hoch bei dem Richtmikrofon die Reichweite ist und wie gut die Aufnahmen bei verschiedenen Entfernungen klingen. Geprüft wird außerdem, inwiefern das Richtmikrofon Töne abschirmt, die von der Seite eintreffen.

Immerhin gehört dies zu den Hauptaufgaben eines Richtmikrofon. Die Aufnahmen der Mikrofone werden zur besseren Vergleichbarkeit als Klangbeispiele nicht in eine Datei gepackt, sondern können als Audioclips einzeln abgespielt werden.

Datenblätter werden im Labor überprüft

Fachmagazine gehen noch bei ihrem Test noch einen Schritt weiter. Um die Genauigkeit der Datenblätter zu überprüfen, die die Hersteller bei ihren Richtmikrofonen angeben, werden diese in ein Speziallabor geschickt.

Diese Aufmerksamkeit zum Detail soll exakte Messergebnisse liefern, die sich jederzeit wiederholen lassen müssen. Anhand der Messungen im Labor kann ein Vergleich mit den Polardiagrammen vorgenommen werden, welche die Hersteller angegeben haben.

Ebenfalls werden hier sowohl Sprachaufnahmen, als auch Aufnahmen mit einem Musikinstrument, etwa einer Gitarre aufgenommen. Mehrere Tester hören sich die Tonaufnahmen anschließend mit Studio-Kopfhörern in aller Ruhe an und ziehen dann ein Fazit für ihren Test.

In die Bewertung fließt ein, wie gut sich das Richtmikrofon in einer bestimmten Situation bewährt. Etwa ob das am Blitzschuhadapter angebrachte Videomic tatsächlich sich für die Erstellung von Interviews eignet. Zu den Kriterien zählt, ob das Mikrofon gut gegen äußere Einflüsse abgeschirmt ist.

Das fängt schon bei der Handhabung an. Ein gepolsterter Griff kann zum Beispiel verhindern, dass sich die Geräusche beim Halten des Mikrofons auf die Aufnahme übertragen. Da Richtmikrofone sehr empfindlich gegenüber Windgeräuschen sind, wird geprüft, wie gut der mitgelieferte Windschutz diese dämpft.

In Tests von Stiftung Warentest wird zudem noch eine Materialprüfung gemacht. In dieser wird nicht nur die Beständigkeit der verwendeten Materialien überprüft, sondern ebenso ob diese schädliche Nebenwirkungen, etwa durch Weichmacher, auslösen können.

Informationen zu führenden Herstellern von Richtmikrofonen

Sennheiser

Die deutsche Firma Sennheiser gehört in der Audiotechnik Branche zu einem der weltweit führenden Unternehmen. Gegründet wurde der heutige Konzern als Sennheiser electronic GmbH & Co. KG durch den Ingenieur Fritz Sennheiser.

Das Unternehmen Sennheiser wuchs während der Wirtschaftswunderjahre rasant. Bereits 1955 hatte man mehr als 250 Mitarbeiter am Standort in Wennebostel.

Früh begann man mit der Herstellung von magnetostatischen Kopfhörern und Audiomixern. Im Jahr 1956 kam das erste Richtmikrofon der Firma auf den Markt. 1968 folgte der nächste Meilenstein in der Produktgeschichte von Sennheiser. Der weltweit erste offene Kopfhörer wurde hergestellt.

Heute besitzt Sennheiser mehrere Produktionsstätten in den USA, Deutschland und Irland. Über 2600 Mitarbeiter arbeiten an diesen Standorten.

Rode

Rode ist eine der bekanntesten Marken im Bereich der Richtmikrofone. Die Anfänge der australischen Firma sind auf den Engländer Henry Freedman zurückzuführen. Freedman arbeitete als Chefingenieur für eine Telekommunikationsfirma.

Zusätzlich verdiente er sich ein Zubrot als lokaler Vertreter des deutschen Audiounternehmens Dynacord. Dieses bot ihm die australischen Verkaufsrechte für die Marke an. Freedman zögerte nicht lange und zog mit seiner Familie nach Australien.

Er errichtete eine Werkstatt in einem Vorort von Sydney. Freedman Electronics etablierte sich als lokales Geschäft für Audiotechnik. Als Freedman Ende der 80er Jahre verstarb, beerbte der Sohn Peter ein Unternehmen, dessen finanzielle Ausgangslage schwierig war. Bestrebt eine Lösung zu finden, modifizierte Peter Freedman importierte Mikrofone aus China.

Das Rodent-1 war geboren. Bald darauf folgten die ersten Richtmikrofone, die unter der Bezeichnung NTG im Markt bis heute erfolgreich vertreten sind. Rode ist heute eine der führenden Konzerne im Bereich der Mikrofontechnik.

Neumann

Die deutsche Marke Neumann hat unter Audiotechnikern einen exzellenten Ruf. Das Unternehmen wurde 1928 durch den Erfinder Georg Neumann in Berlin gegründet. Die noch junge Firma erhielt rasch den Auftrag, ein neuartiges Mikrofon für die Olympischen Spiele zu fertigen. Nach mehreren Versuchen und Proben kam schließlich das Kondensatormikrofon CMV3 auf den Markt.

Die Richtmikrofone von Neumann findet man in jedem Repertoire von professionellen Tontechnikern und Studios. Ein Richtmikrofon wie das KMR 81 hat eine ausgesprochen hohe Richtwirkung und kaum vernehmbares Eigenrauschen.

Die Mikrofone von Neumann sind im Schnitt wesentlich teurer als die Richtmikrofone der Konkurrenz. Sie zeichnen sich aber durch hochwertige Materialien und ausgezeichnete Werte aus.

Walimex

Walimex wurde 1998 von Niclas Walser als Foto Walser Spezialversand gegründet. Das Unternehmen wuchs mit Verkäufen über Ebay in den Folgejahren rasant. 2003 entsteht die Marke Walimex, die vor allem im Bereich des Fotozubehör zahlreiche Artikel vertreibt.

Im Jahr 2011 übernimmt Walimex den bekannten Stativhersteller Mantona und ist seit 2018 der exklusive Distributor von Samyang Produkten. Mit dem Walimex pro Shotgun Richtmikrofon Cineast II DSLR vertreibt die Firma ein preiswertes Richtmikrofon für gängige Systemkameras.

Audio Technica

Der Firmensitz von Audio Technica befindet sich in der japanischen Stadt Machida. Hideo Matsushita gründete das Unternehmen für Audiotechnik im Jahr 1962. Einen großen Verdienst leistete die Firma bei der Miniaturisierung von Mikrofonen. Das Richtmikrophon von Audio Technica wird unter der Bezeichnung ATR geführt.

In den Tests der Fachmagazine werden die robuste Bauweise und die kompakte Größe der Richtrohrmikrofone des Unternehmens positiv hervorgehoben. Eine Besonderheit ist der Tele Modus, der bestimmte Außengeräusche besser abschirmen soll.

Es handelt sich dabei um einen Low-Cut-Filter, der mechanische Vibrationen und Motorengeräusche herausfiltern kann.

Produktlinien der Hersteller von Richtmikrofonen in der Übersicht

Rode

NTG-Serie
VideoMic Pro+

Die Richtmikrofone bei der bekannten australischen Marke werden als Produktlinie unter der Bezeichnung NTG geführt. Die kleinste Ausführung der Serie ist das Rode VideoMic Pro+, das als Richtmikrofon für die Foto- und Videokamera konzipiert ist.

Rode verspricht bei dem handlichen Shotgun-Mic, dass die gleichen Designprinzipien eingehalten wurden, die auch für den größeren Bruder, dem NTG5 gelten.

Nützlich ist besonders der vorhandene USB-Anschluss, der es erlaubt, das VideoMic Pro+ an den Laptop oder heimischen PC anzuschließen. Ähnlich wie beim NTG5 hat das VideoMic Pro+ statt Schlitzen kleine runde Löcher auf den Seiten der Richtröhre.

Diese sollen dafür sorgen, dass sich der seitlich eintreffende Schall überlagert und somit auslöscht. Der 3,5 mm große Anschluss hat einen Sensor, der automatisch feststellt, ob das VideoMic an den PC oder die Kamera angeschlossen ist.

NTG1 bis NTG5

Die Kondensator-Richtrohrmikrofone NTG1 bis NTG5 sind speziell für professionelle Aufnahmen bei Film und Fernsehen konzipiert. Sie zeichnen sich durch ein kaum wahrnehmbares Eigenrauschen aus und besitzen ein stabiles Metallgehäuse. Eine erstklassige Verarbeitung sorgt selbst bei schlechten Außenbedingungen für eine lange Nutzungsdauer.

Überdies gibt es eine mehrjährige Garantie bei Rode-Produkten und es wird ein kulanter Reparaturservice angeboten. Direkt am Mikrofon einstellbare Low- und Highpass-Filter vereinfachen die Handhabung zusätzlich.

Für die Richtmikrofone gibt es bei Rode ebenfalls eine Tonangel und den speziell angefertigen Windschutzkorb. Die Mikrofone besitzen eine Supernierencharakteristik. Wegen ihrer ausgezeichneten Eigenschaften findet man die Mikrofone von Rode an fast jedem Filmset.

Sennheiser

MKH-Serie

Die Hochfrequenzrichtmikrofone von Sennheiser werden als Produktlinie unter der Bezeichnung MKH geführt. Sie wurden speziell für die Bedingungen im Außeneinsatz gefertigt. Man findet sie nicht nur im Film, sondern ebenfalls bei Naturdokumentationen im Einsatz. Ein Merkmal ist das sehr geringe Eigenrauschen, eine solide Verarbeitung und einfache Handhabung dank der angebrachten Filterschalter.

Die Mikrofone der MKH-Serie gibt es in verschiedenen Preisklassen und mit unterschiedlichen Richtcharakteristiken. Dank der großen Auswahl bei der MKH-Serie kann ein Mikrofon für einen ganz bestimmten Anwendungszweck ausgesucht werden.

Die Richtmikrofone MKH-70, MKH-60 und MKH-8070 teilen zum Beispiel eine keulenartige Richtcharakteristik, wohingegen MKH-8050 und MKH-50 eine Superniere als Richtcharakteristik haben.

Wo kauft man am besten ein Richtmikrofon?

Onlinehandel: Bequem und sicher einkaufen

Im Parabol Richtmikrofon Test sticht der Internethandel durch mehrere Vorteile hervor. Die großen Vergleichsmöglichkeiten des Internet ermöglichen es, dass man einen gezielten Vergleich des Parabolmikrofon vornehmen kann. Zu jedem Hersteller lassen sich Informationen finden.

Preise können in einer Vergleichstabelle mit einem Blick verglichen werden. Wichtige Kenndaten wie etwa Frequenzgang, Speisung oder Richtcharakteristik lassen sich ebenso problemlos miteinander vergleichen.

Wer das Richtmikrofon als Abhörgerät kaufen möchte, kann dies in völliger Anonymität tun. Ein Richtmikrofon zu kaufen, ist mit wenigen Klicks im Internethandel möglich.

Anstehen an der Kasse entfällt

Ein langes Anstehen an der Kasse entfällt beim Internet völlig. Die Anfahrt zum jeweiligen Fachgeschäft ist nicht notwendig. Einen Parkplatz muss man nicht suchen, noch sich mit anderen Autofahrern um die letzte Parklücke streiten. Binnen weniger Minuten ist der Onlinehandel abgeschlossen.

Einmal an der Kasse bezahlt, braucht man nur wenige Werktage warten, bis das Paket direkt an die Haustür geliefert wird. Vorab kann man in aller Ruhe noch während des Kaufs sich über die Vor- und Nachteile der jeweiligen Richtmikrofone informieren.

Wie groß ist bei dem jeweiligen Richtmikrofon die Reichweite? Eignet sich das Richtmikrofon für das Handy? Funktioniert das Richtmikrofon durch ein Fenster?

All diese Fragen lassen sich schnell mit einer Suchmaschine klären. In Audiotechnik-Foren kann man sogar durch erfahrene User eine komplette Kaufberatung erhalten.

Größere Auswahl als im Fachhandel

Im Fachhandel ist die Auswahl in der Regel sehr eingegrenzt. Längst gibt es nicht die große Auswahl aus zahlreichen verschiedenen Marken und Modellen. Beim Kauf ist man stark auf die Meinung und Expertise der Verkäufer angewiesen.

Wer ein Richtmikrofon zur Spionage verwenden will, möchte das nicht unbedingt an die große Glocke hängen. Im Internethandel kann man nicht nur anonym bestellen, sondern das Parabol Richtmikrofon im Test als Geschenk verpacken lassen.

Der einzigartige Service besteht bei der Rückgabe ebenso. Viele Onlinehändler zeigen sich kulant, wenn es sich um ein Montagsprodukt handelt.

Vorteile

  • Schneller Versand
  • Möglichkeit zu vergleichen
  • Bequemere Abwicklung
  • Anonymität
  • Viele Informationen

Nachteile

  • Rückgabe etwas schwieriger

Fachhandel

Anders als im Internet kann man im Fachhandel oftmals ein Gerät vor Ort testen. Der Fachhandel hat gegenüber dem Internet mit einigen Nachteilen zu kämpfen. Zum einen ist die Möglichkeit sich umfassend über ein Produkt zu informieren nicht gegeben. Die Recherche muss deshalb vor dem Kauf beginnen.

Nicht immer erinnert man sich dann aber im Laden an alle Informationen. Es kommt außerdem vor, dass das gewünschte Produkt gar nicht vorrätig ist. Die Anfahrt zum Fachgeschäft war in dem Fall dann umsonst.

Wer ein Richtmikrofon zur Spionage einsetzen will, hält dies lieber unter Verschluss. Anonymität ist im Fachgeschäft allerdings nicht gegeben.

Wie man ein Richtmikrofon stören kann, zeigen einem die Angestellten im Laden ebenso wenig. Ist der gewünschte Artikel vorrätig, ist immerhin wenigstens der Kauf direkt abgeschlossen. Eine Wartezeit wie im Internet ist in dem Fall nicht notwendig. Der Artikel wird stattdessen eingepackt und kann gleich mit nach Hause genommen werden.

Nur wenig Informationen

Der größte Nachteil des Fachgeschäft besteht darin, dass man sich kaum über die vorrätigen Produkte informieren kann. Eine übersichtliche Vergleichstabelle fehlt, so dass man höchstens die Kenndaten direkt von Gerät zu Gerät vergleichen muss.

Richtmikrofon

Dabei kann man leicht einen Kennwert vergessen. Ebenso gibt es keine Möglichkeit sich Klangbeispiele anzuhören. Im Internet findet man zuhauf Klangbeispiele der jeweiligen Richtmikrofone.

Diese findet man entweder in Audiotechnik-Foren oder auf der Videoplattform Youtube. Mancher Youtuber zeigt sogar, ob das Richtmikrofon durch ein Fenster aufnehmen kann oder nicht. Ebenso wird dort der Frage nachgegangen, wie man ein Richtmikrofon effektiv stören kann.

Das Parabolmikrofon wird in verschiedenen Situationen im Einsatz gezeigt. Etwa wie es sich bei starkem Wind bewährt und wie man es bei der Aufnahme richtig ausrichtet. Dort findet man ebenso Empfehlungen zum Equipment.

Vorteile

  • Direkter Kauf
  • Rückgabe einfacher

Nachteile

  • Keine Klangbeispiele
  • Kaum Informationen
  • Kein Vergleich möglich
  • Kleinere Auswahl
  • Keine Anonymität

Reinigung von Richtmikrofon und Zubehör

Bei der Reinigung eines Richtmikrofon sollte ausgesprochen vorsichtig umgegangen werden. Die Angaben des Herstellers sollten zu jeder Zeit beachtet werden, da ansonsten die empfindliche Mikrofonkapsel Schaden nehmen kann.

Selbstverständlich sollte das Richtmikrofon vor der Reinigung vom Strom abgebunden sein. Der mitgelieferte Windschutz kann mit einem Kamm von einfachen Schmutzrückständen befreit werden.

Der Kamm sollte dabei gleichmäßig durch das Fell der Deadcat geführt werden. Besonders die Vorderseite des Windschutz sollte von etwaigen Rückständen befreit werden, da der Ton bei einem Richtmikrofon mit Supernierencharakteristik von vorne eintritt.

Viele Hersteller legen beim Windschutz einen entsprechenden Kamm bei. Das synthetische Fell kann sich mit der Zeit verknoten, weshalb man mit dem Kamm diese Knoten wieder lösen kann.

Die Reinigung darf nur mit schonenden Mitteln erfolgen. Einen nassen Windschutz darf man natürlich nie auf das Richtmikrofon aufstülpen. Sollte das Windschutzfell einmal nass geworden sein, darf man es nicht in einen Trockner legen, sondern sollte es auf natürliche Weise im Innenbereich trocknen lassen.

Anschließend muss man das Fell erneut kämmen, ehe man es für den nächsten Einsatz verwenden kann. Was Waschmittel anbelangt, sollte man hier den Anweisungen der Gebrauchsanweisung folgen, da nicht jede Deadcat sich für einen Waschgang eignet.

Empfehlenswert ist generell für den Außeneinsatz, dass man jederzeit eine Transporttasche zur Hand hat. In dieser kann man dann Windschutzkorb, Deadcat und Stativ verstauen, wenn man die Aufnahmestelle wechseln möchte. Das erhöht die Langlebigkeit des Zubehör und verhindert, dass das Equipment schmutzig wird.

Zubehör von Richtmikrofon

Field Recorder

Sound Designer müssen oftmals außerhalb eines Tonstudios Geräusche aufnehmen. Die Geräuschkulisse, etwa das Zirpen von Grillen in der lauwarmen Sommernacht oder dem Grummeln eines Gewitters, wird dann später als Sound Effekt für Filme oder Videospiele benutzt. Ein nützliches Gerät, um diese Geräusche aufzunehmen, ist der so genannte Field Recorder.

Das Aufnahmegerät ist speziell für den Zweck entwickelt worden. Die tragbaren Digitalrekorder verfügen über eigene Stereomikrofone, ausreichend Speicherplatz und sind dank ihrer kompakten Bauart leicht zu transportieren.

Ein Parabol Richtmikrofon kann über einen XLR Stecker mit dem Field Recorder verbunden werden. Manche Field Recorder, wie etwa der Zoom H6 verfügen über ein eigenes Richtmikro, das per Adapter auf dem Field Recorder angebracht werden kann.

Parabolspiegel

Ein Parabolmikrofon braucht selbstverständlich einen Parabolspiegel. Bei manchem Parabol ist das Mikrofon schon fest eingebaut. Andere Lösungen wiederum haben eine Halterung, in der das Parabol Richtmikrofon im Brennpunkt fest montiert werden kann. Grundsätzlich gilt, dass die Größe des Parabol Richtmikrofon für einen besseren Frequenzgang in den tieferen Tonbereichen sorgt.

Ein Punkt, der vor dem Kauf erwogen werden muss, ist die Abschirmung gegen Windgeräusche. Parabolspiegel erhöhen die Empfindlichkeit, wodurch man auf eine Dead Cat Windabschirmung nicht verzichten kann.

Tonangel / Boom Pole

Die Tonangel ist ein verlängerter Stab, der in verschiedenen Längenklassen im Handel erhältlich ist. An seiner Spitze werden die Richtmikrofone befestigt. Man kann mit einer Tonangel das Richtmikrofon durch ein Fenster halten, wenn sich die Sprecher darunter befinden. Die Tonangel ist ein nützliches Werkzeug.

Ein Richtmikrofon kann stören, wenn es direkt in das Bild der Kamera gehalten wird. Gerade beim Film gilt es darauf zu achten, dass man glasklare Aufnahmen erhält, wenn zwei Schauspieler einen Dialog miteinander führen. Die Tonangel wird beim Film von einem Tonassistenten über der Kameraposition gehalten.

Sie darf weder im Bild erscheinen, noch soll sie die Schauspieler ablenken oder als Schatten auf der Aufnahme erscheinen. Sie kommt neben dem Film auch bei Dokumentationen zum Einsatz und gelegentlich bei Sportveranstaltungen.

Tragetasche

Zur sicheren Aufbewahrung und für einen einfachen Transport ist eine Tragetasche sehr nützlich. In ihr können nicht nur das Richtmikrophon verstaut werden, sondern beim Parabol Mikrofon ist noch genug Platz für den Spiegel und das Aufnahmegerät vorhanden.

Die hochsensiblen Geräte werden vor Staub und schlechten Witterungsbedingungen geschützt. Wer ein Richtmikrofon kaufen will, sollte unbedingt eine Tragetasche mitbestellen. Vor allem wenn Außenaufnahmen geplant sind.

Windschutzkorb

Der Windschutzkorb ist eine spezielle Anfertigung, die das Parabolmikrofon gegen den Wind abschirmt. Das Parabol Mikrofon wird innerhalb des Windschutzkorb montiert. Der Parabolspiegel befindet sich am äußeren Ende des Windschutzkorb. Der Korb ist fast völlig umschlossen.

Lediglich die seitlichen Öffnungen am Korb sorgen dafür, dass die Funktionsweise des Parabol Richtmikrofon nicht gestört wird. Die Frequenzen überlagern sich. Durch die Phasenverschiebung wird der seitlich einfallende Schall ausgelöscht.

Mikrofonkabel

Bei einem Richtmikrofon für das Handy ist ein Mikrofonkabel unersetzlich. Es verbindet den Audio-Eingang des Smartphone mit dem Richtmikro. Vor allem bei längerem Gebrauch kann ein Kabel schon mal Schaden nehmen. Die Abnutzung macht sich durch einen Kabelbruch bemerkbar.

Ein Ersatzkabel kann in einer solchen Situation eine Aufnahme noch einmal retten. Das Richtmikrofon für das Handy verbessert die Audioqualität spürbar und lässt sich auf dem Smartphone aufstecken.

Blitzschuh Adapter

Mit einem Adapter kann man das Parabol Mikrofon auf den Blitzschuh der Kamera stecken. Der Vorteil besteht darin, dass man das Richtmikrofon im Test nicht in der Hand zu halten braucht, wenn man ein Interview führen möchte. Es ist ebenso im Bild nicht zu sehen und stört so nicht bei der Aufnahme.

Quellen

https://www.neumann.com/homestudio/de/wozu-braucht-man-verschiedene-richtcharakteristiken

https://naturschutz.ch/news/gesellschaft/vogelstimmen-per-app-erkennen/104791

http://mikrofon.org/das-mikrofon/geschichte-des-mikrofons

ProduktPreisShop
1 Comica Richtmikrofon Kamera Mikrofon Shotgun DSLR Video Externes Mic Kondensator für Videos mit Windschutz Blitzschuh, CVM-VM10II für Canon EOS Sony Alpha A7 Nikon Panasonic Camcorder Smartphone - 1 Comica CVM-VM10II Richtmikrofon

59,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
2 Rode NTG4+ Richtmikrofon, Kondensatormikrofon - 1 Rode NTG4+ Richtmikrofon

225,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
3 Sennheiser MKE 600 – Kondensator-Richtmikrofon für Videokameras - 1 Sennheiser MKE 600 Richtmikrofon

261,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
4 Rode NTG-4+ Plus Richtmikrofon + keepdrum WSWH Fell-Windschutz - 1 Rode NTG-4+ Plus Richtmikrofon

259,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
5 Rode VideoMicro kompakt On Camera Microphone - sortierte Farben - 1 Rode VideoMicro Richtmikrofon

45,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!