Home » Trennfrequenzinformationen

Trennfrequenzinformationen

Die Trennfrequenz bezeichnet den Frequenzbereich, der jeweils am Übergangspunkt von einem Frequenzband zum nächst höheren liegt. An der Trennfrequenz setzt die Frequenzweiche ein und trennt die Frequenzen in unterschiedliche Kanäle auf.
Grob gesagt weist sie dem Signal mit einer Hertz-Zahl von 70 den Tieftöner zu.

Im Folgenden finden Sie nun eine informative Tabelle mit Richt- und Variationswerten zu diesen Frequenzen.

 

untere Trennfrequenz
obere Trennfrequenz
25 (15-35) Hz Subsonicfilter
85 (60-120) Hz
Tieftöner (30cm)
ohne oder Subsonicfilter
500 (400-800) Hz
Tieftöner (25cm)
ohne oder Subsonicfilter
800 (500-8000)
Tieftöner (20cm)
60 (50-70) Hz oder ohne
1500 (1000-2000) Hz
Tieftöner (16cm)
70 (60-80) Hz
2500 (1500-3000) Hz
Midbass
80 (70-90) Hz
200 (120-250) Hz
Tiefmitteltöner (13cm)
90 (80-200) Hz
3000 (1500-4000) Hz
Mitteltöner (10cm, offen)
300 (100-400) Hz
4000 (2000-5000) Hz
Mitteltöner (10cm, gekapselt)
800 (600-1000) Hz
5000 (2000-6000) Hz
Hochtöner (>20mm)
3000 (1000-4000) Hz
Superhochtöner (<20mm)
5000 (3500-8000) Hz