Skip to main content

HIFI-Neuvorstellung: Bluetooth Kopfhörer Audio-Technica ATH-SR30BT und ATH-SR50BT

Audio-Technica hat gerade auf der IFA 2018 seine beiden brandaktuellen Premium Bluetooth Over Ear Kopfhörer vorgestellt- den ATH-SR30BT und den ATH-SR50BT.

Sie sollen vor allem mit einem enorm hohen Tragekomfort, einem guten Klang und einer immensen Akkulaufzeit glänzen. Wir von HIFI-Online stellen euch heute beide Modelle kurz vor und verraten euch was diese beiden Bluetooth Kopfhörer so draufhaben.

 

HIFI-Neuvorstellung: Bluetooth Kopfhörer Audio-Technica ATH-SR30BT und ATH-SR50BT

HIFI-Neuvorstellung: Bluetooth Kopfhörer Audio-Technica ATH-SR30BT und ATH-SR50BT

 

Direkt zu den einzelnen Punkten:

 

Über den Hersteller

 

Audio-Technica ist ein Unternehmen im Bereich der Audio Unterhaltungselektronik. Der japanische Hersteller wurde 1962 von Hideo Matsushita in Tokio gegründet. Das erste von Audio-Technica auf dem Markt veröffentlichte Produkt war das Tonabnehmersystem AT-1 für Plattenspieler. Im Jahre 1974 präsentierte das Unternehmen seine erste Kopfhörerserie – die AT-700. Neben den klassischen Produkten wie Plattenspielern und Tonabnehmern, bietet Audio-Technica heute viele verschiedene Produkte an, unteranderem Kopfhörer, Mikrofone oder kabellose Audiogeräte.

Mikrofone von Audio-Technica werden unter anderem von Show Größen wie Gwen Stefani, Linken Park oder Metallica verwendet. Im Bereich der Kopfhörer umfasst das Unternehmen ein breites Spektrum von In-Ear, Over-Ear bis hin zu Studio oder Sport Headphones. Auch das Preisspektrum reicht von Einsteiger- bis hin zu High End und Profi Modellen.

 

Die Wahl des richtigen Kopfhörers

 

Es gibt unzählige Varianten von Kopfhörern:

In-Ears, On-Ears, Over-Ears, mit Kabel oder wireless, Geräusch unterdrückende oder nicht unterdrückende, Studio, Gaming oder Sport Kopfhörer.

 

Damit du in diesem Kopfhörer-Dschungel einen kleinen Überblick erhälst und herausfindest, welcher für dich der richtige ist, zeigen wir dir was diese ganzen Begriffe bedeuten und für welche Anwendungsbereiche sie sinnvoll sind.

In-Ear vs. On-Ear vs. Over-Ear Kopfhörer

 

In-Ear Kopfhörer sind die kleinen Stöpsel die du dir ins Ohr steckst und dich komplett von der Außenwelt abschirmen. Diese kannst du dann meist mit einem Kabel zum Beispiel mit deinem Handy oder Musikplayer verbinden. Mittlerweile gibt es aber auch schon diverse Bluetooth Modelle, die gerade für sportliche Aktivitäten sinnvoll sind, weil du kein störendes Kabel am Körper herumfliegen hast. Jeder kennt es, wenn man joggt oder trainiert, zieht das Kabel an den Ohren oder fällt einfach direkt raus. Das ist natürlich verdammt nervig. Deshalb werden Bluetooth Modelle auch immer beliebter.

In-Ear Kopfhörer sind zwar klein, handlich und lassen sich ganz einfach bei Nichtgebrauch in die Hosentasche stecken, dennoch gefallen sie nicht jedem. Gerade die Passform muss stimmen, oft fallen sie aus dem Ohr oder stecken zu tief drin. Auch das bekannte „Ohrenschmalzproblem“ und die schwierige Reinigung sind keine Vorteile. Deshalb greifen viele stattdessen zu On- oder Over-Ear Modellen.

On-Ear Kopfhörer liegen auf dem Ohr und sind meistens relativ leicht und flexibel. Gerade die meisten DJs setzen auf diese Art von Kopfhören, da sie leicht auf und absetzbar sind und dennoch einen lauten Klang bieten. Im Gegensatz zu Over-Ear Kopfhören sind sie oft auch nicht so wuchtig und groß und damit um einiges stylischer und alltagstauglicher.
Einige stört aber das Aufsetzen der Polster auf dem Ohr. Bei langem Musikkonsum können diese besonders drücken und weh tun.

Aus diesem Grund gibt es noch Over-Ear Modelle. Diese liegen komplett über dem Ohr und drücken deshalb nicht so stark. Sie sind auch besonders gut zur Geräuschabschirmung, da sie das Ohr komplett umschließen! Viele Studio Kopfhörer sind deshalb auch Over-Ear Varianten, die einen sehr guten Tragekomfort für lange Studiosessions und einen immens guten und unverfälschten Klang bieten. Da diese am meisten Platz für die ganze Audiotechnik bieten, haben sie auch das größte Potential und bieten meistens einen super Klang und tiefe Bässe. Teilweise können aber auch schon einige On-Ear und sogar In-Ear Varianten mithalten und bieten ein super Klangbild.

Fazit

Jedoch unterscheiden sich auch die jeweiligen Modelle stark untereinander und man kann nicht sagen, dass In-Ears, On-Ears oder Over-Ears genau für einen Bereich zuständig sind. Je nach Hersteller und Preissegment gibt es viele qualitative Unterschiede und verschiedene Ausführungen.
Letztlich ist es einfach Geschmackssache und dir überlassen welches Modell du bevorzugst. Ob im Ohr, auf dem Ohr oder über dem Ohr, jeder Mensch mag seine Kopfhörer anders. Deshalb können auch wir dir keine allgemeingültige Empfehlung geben. Am besten du probierst verschiedene Typen aus und schaust zu welchem Anwendungsbereich deine Kopfhörer am meisten passen sollen. Oft macht jeder seine eigenen Erfahrungen und findet die besten Kopfhörer für sich erst nach langem Ausprobieren.

Wir zeigen euch heute zwei neue Modelle, die die wichtigsten positiven Eigenschaften der vorher genannten Varianten vereinen wollen. Nämlich die Portabilität, den Tragekomfort und den super Klang. Was diese beiden Bluetooth Kopfhörer von Audio Technica alles Können, lest ihr hier:

Fangen wir zu erst mit dem kleineren Modell an – dem ATH-SR30BT.

 

ATH-SR30BT

ATH-SR30BT

ATH-SR30BT – Das handliche Akkumonster für lange Reisen

 

Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 70 Stunden ist er der perfekte Begleiter für lange Reisen oder Autofahrten. So kann dieser Bluetooth Kopfhörer nicht nur mehrere Tage, sondern sogar mehrere Wochen bei exzessivem Musikkonsum durchhalten. Sein leichtes und einklappbares Design ist perfekt für die einfache Verstauung in einer Reisetasche oder einem Rucksack.

ATH-SR30BT

ATH-SR30BT

Zusätzlich zu seinem praktischen Aufbau, bietet er einen komfortablen Sitz, welcher durch die verwendete Memoryschaum-Polsterung ermöglicht wird. Durch die über den Ohren liegenden Muscheln, besitzt er eine gute Geräuschabschirmung. Zudem liefert der ATH-SR30BT Bluetooth Kopfhörer einen guten Klang mit sowohl transparenten Mitten und Höhen als auch einem voluminösen Bass.

Neben Bluetooth 5.0 unterstützt der Wireless Over Ear Kopfhörer auch die Codecs AAC und SBC.
In die Läden kommt der ATH-SR30BT ab November 2018. Er wird in den Farben charcoal grey und natural grey erhältlich sein. Die UVP liegt bei 99€ und ein 30 cm USB-Ladekabel ist im Lieferumfang enthalten.

 

 

ATH-SR50BT – Für optimalen Tragekomfort mit „Hear-Trough“-Funktion

 

Der ATH-SR50BT Bluetooth Kopfhörer ist der große Bruder des SR30BT. Er bietet neben dem enorm großen Tragekomfort einen sehr guten Klang. Die Höhen und Mitten wirken dabei transparent und die Tiefen voll. Dieses natürliche und ausgewogene Klangbild kommt durch den extra entwickelten 45-mm-Treiber zu Stande.

Als besondere Zusatz-Funktion besitzt der ATH-SR50BT den „Hear-Trough“ bzw. den „Quick Hear-Trough“ Modus. Der „Quick-Hear-Trough“ Modus kann mit einem einfachen Tastendruck am Kopfhörer aktiviert werden und lässt in dieser Zeit Umgebungsgeräusche hindurch. Dies ist gerade dann praktisch, wenn man zum Beispiel an einem Bahnhof sitzt und eine Durchsage mitbekommen möchte. Außerdem kann der „Hear-Trough“ Modus auch dauerhaft – entweder über die zugehörige App oder die Touchfunktion direkt am Kopfhörer – aktiviert werden, so wird die Geräuschunterdrückung permanent ausgeschaltet. Bei Nichtgebrauch kann der Bluetooth Kopfhörer eingeklappt und ohne Probleme verstaut werden.

ATH-SR50BT

ATH-SR50BT

Steuerung der Funktionen durch eingebautes Touchfeld

Der ATH-SR50BT von Audio-Technica hat zudem eingebaute Touchsensoren, welche durch einfache Berührungen oder Wischgesten gesteuert werden können. So können zum Beispiel Musikfunktionen oder Telefonate intuitiv bedient werden.
Die Akkulaufzeit ist gegenüber des kleineren Bruders SR30BT etwas niedriger und liegt bei ungefähr 28 Stunden. Dennoch sollte dies für einige Tage dauerhaften Musikkonsums für unterwegs oder anderswo ausreichen. Außerdem kann der Bluetooth Kopfhörer mithilfe des mitgelieferten Kabels auch ganz ohne Akku betrieben werden. Die Sound Qualität kann sogar noch über den Betrieb mit dem Verbindungskabel verbessert werden. Zudem werden auch die Musikformate aptX, AAC und SBC unterstützt. Audio-Technica setzt auf Bluetooth 5.0, welches noch energiesparender als seine Vorgängerversionen sein soll.
Die Ladung des Akkus funktioniert über ein normales USB Kabel (kein Typ C). Zusätzlich zu dem 30cm langen USB-Ladekabel, ist ein 1,2 Meter langes Verbindungskabel und ein Schutz-Etui im Lieferumfang enthalten.

Der Audio-Technica ATH-SR50BT Bluetooth Kopfhörer wird genau wie sein Bruder ab November erhältlich sein und kommt mit einer Preisempfehlung von 199€ in die Geschäfte. Angekündigte Farbvarianten sind vorerst schwarz und braun-grau.

Bewertung:
Bewertungen: 0 Ihre Bewertung: {{rating}}


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *