Skip to main content

Y/C:

Y/C: Y steht für Luminanz = schwarz/weiß und C steht für Chrominanz = Farbsignale; Das Y/C-Kabel, auch S-Video-Kabel genannt hat an jedem Ende eine 4-Pin-DIN-Stecker, den sog. Hosidenstecker. Das Kabel enthält allerdings nur zwei Twisted-Pair-Adern mit 75 Ohm (siehe Ohm), die die beiden Signale Y und C transportieren. Merkmale: bessere Auflösung und weniger Farbflimmern als Composite Video, da Farb- und Helligkeitssignale im Unterschied dazu getrennt geführt werden. Nicht zu verwechseln mit YUV (siehe YUV).

Bewertung:
Bewertungen: 395 Ihre Bewertung: {{rating}}


Ähnliche Beiträge

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!