Skip to main content

Y/C:

Y/C: Y steht für Luminanz = schwarz/weiß und C steht für Chrominanz = Farbsignale; Das Y/C-Kabel, auch S-Video-Kabel genannt hat an jedem Ende eine 4-Pin-DIN-Stecker, den sog. Hosidenstecker. Das Kabel enthält allerdings nur zwei Twisted-Pair-Adern mit 75 Ohm (siehe Ohm), die die beiden Signale Y und C transportieren. Merkmale: bessere Auflösung und weniger Farbflimmern als Composite Video, da Farb- und Helligkeitssignale im Unterschied dazu getrennt geführt werden. Nicht zu verwechseln mit YUV (siehe YUV).



Ähnliche Beiträge

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!