Skip to main content

Wireless-HD

Wireless-HD: Wireless-HD galt lange als Favorit der Branche, weil nur dieses System die volle HDMI-Datenrate liefert. Doch die anderen Lösungen funktionieren bereits in der Praxis, wenn auch nur mit maximal 1080i.

Falls Wireless-HD nicht teurer ist als die Konkurrenz und problemlos im Einsatz funktioniert, wird dieses Verfahren gewinnen. Einfach deswegen, weil es die höchste Bandbreite hat. Hier sind Bandbreiten wie im HDMI-Kabel möglich, bis hinauf zu 1080p mit 60 Hertz. Und als einziges Verfahren ist Wireless-HD ein simpler Kabelersatz. Denn nur hier können sich die Geräte mit jedem anderen Gerät im Raum verbinden, weil die volle HDCP-Lizenz enthalten ist.



Ähnliche Beiträge

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!