Skip to main content

White Noise

White Noise: Beim weißen Rauschen ist die Amplitude aller Frequenzen gleich, die Leistung der Oktave 20-40 Hz entspricht also dem des Frequenzbands 10.000-10.020 Hz. Subjektiv klingt weißes Rausche höhenbetont, da hier im Gegensatz zum Rosa Rauschen die Amplitude bei niedrigen Frequenzen nicht zunimmt und so kein „Ausgleich“ für die geringere Empfindlichkeit des Gehörs niedrigen Frequenzen gegenüber stattfindet.



Ähnliche Beiträge

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!