Skip to main content

UWB

UWB: Das so genannte Ultra Wide Band ist ein Funkverfahren, das mit einem schwachen, aber breitbandigen Sendesignal arbeitet, das von anderen Systemen nur als Rauschen angesehen wird. Damit schafft man nicht mehr als ein Drittel der 1080i-Bandbreite, weshalb man zum Turbo in Form von Datenkompression greifen muss.

Die vorhandenen Ansätze von Tzero und Pulse-Link verwenden beide einen Chip von Analog Devices, der jedes Bild einzeln nach dem JPEG2000-Standard schrumpft. Das hat den Vorteil, dass die Übertragung bildgenau erfolgen kann, allerdings nur nahezu: Die in Japan bereits vertriebenen Geräte von Hitachi tragen einen Warn-Aufkleber für Gamer, die auf besonders schnelle Reaktion angewiesen sind.



Ähnliche Beiträge

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!