Skip to main content

Timbre Matching

Timbre Matching: Bezeichnet ein Leistungsmerkmal des THX-Chips in THX-lizensierten Receivern. Zur Reduzierung von Klangunterschieden zwischen Front- und Surround-Kanälen wird eine Equalizing-Kurve in den Datenstrom des Surround-Signals eingefügt. Der Grund dafür ist, dass Töne die von hinten oder oben kommen vom menschlichen Ohr anders wahrgenommen werden, als solche, die von vorne kommen. Eine spezielle Equalization-Kurve gleicht dieses Phänomen aus und stellt ein von vorne nach hinten harmonisch verlaufendes Klangbild her.



Ähnliche Beiträge

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!