Skip to main content

THX Ultra II Plus

THX Ultra II Plus: Die in konstruktiver Hinsicht anspruchsvollsten Neuerungen der THX Ultra 2-Norm liegen in ihren erheblich verschärften Anforderungen an die maximale unverzerrt erreichbare Dynamik der Frontlausprecher. Der wesentlichste Unterschied für die Wiedergabequalität zwischen THX Ultra und THX Ultra 2 bezieht sich auf das Abstrahlverhalten des Lautsprechers, seinen Hochtonfrequenzgang und die Linearität des gesamten Frequenzgangs.

Es war das Ziel, die HiFi- bzw. Musikwiedergabeeigenschaften zu optimieren. Nach der THX Ultra 2-Norm ist die für den perfekten Anschluss an den Subwoofer notwendige Grenzfrequenz auf 80 Hz (-3dB) bestimmt worden. Eine Wiedergabe tieferer Frequenzen über die Rearlautsprecher ist bei einem Einsatz eines Subwoofers nicht sinnvoll, weil es zu einer unnötigen Vergrößerung des Gehäuses führen würde.



Ähnliche Beiträge

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!