Skip to main content

Spurfehlwinkel

Spurfehlwinkel: Der tangentiale Spurfehlwinkel entsteht bei der Wiedergabe einer Schallplatte, da ein Radialtonarm bei der Abtastung nicht die gleiche Bewegungsrichtung aufweist, wie der Schneidekopf der Schreibers bei der Aufzeichnung der Schallplatte. Der vertikale Spurfehlwinkel bezeichnet die Abweichung des tatsächlichen vertikalen Eintauchwinkels der Nadel von der idealen Senkrechten.

Bewertung:
Bewertungen: 444 Ihre Bewertung: {{rating}}


Ähnliche Beiträge

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!