Skip to main content

SMPTE

SMPTE: Die Society of Motion Picture and Television Engineers entwickelt internationale Normen und Standards im Bereich der professionellen Film- und vor allem Videotechnik. Sitz der schon 1916 gegründeten Organisation, die fast alle namhaften Hersteller im Bereich Videotechnik zu ihren Mitgliedern zählt, ist White Plains im Staat New York, USA. Meist werden die Standards jedoch nicht selbst von der SMPTE entwickelt sondern lediglich im Sinne eines Forums dokumentiert und als Norm verabschiedet.

Die SMPTE spielt vor allem bei der Festlegung der HDTV-Normen (siehe HDTV), Blu-Ray-Disc (siehe Blu-Ray) und HD-DVD (siehe HD-Video) eine wichtige Rolle, so wurde 2006 der Codec VC-1 (bisher bekannt als Windows Media 9) als SMPTE 421M festgelegt. VC-1 ist neben MPEG-4 (siehe MPEG-4) und MPEG-2 (siehe MPEG-2) einer der Codecs, die bei den DVD-Nachfolgern Blu-Ray und HD-DVD zum Einsatz kommen.

Bewertung:
Bewertungen: 312 Ihre Bewertung: {{rating}}


Ähnliche Beiträge