Skip to main content

Siebkondensatoren

Siebkondensatoren: Die Siebkondensatoren gehören zu den auffälligsten Bauteilen im Innenleben eines Verstärkers. Meist kommen sie dort in größerer Zahl vor und sehen aus wie eine Ansammlung von „Batterien“. In gewisser Weise wirken sie auch so – Siebkondensatoren dienen nämlich zum einen als Energielieferanten.

Zum anderen dienen Siebkondensatoren dazu, die bei ihnen ankommende Gleichspannung (die Wechselspannung aus der Steckdose wird gleich nach ihrer Transformierung gleichgerichtet) von verbleibenden Restwelligkeiten zu säubern. Die Gesamtkapazität der Siebkondensatoren eines HiFi-Verstärkers liegt häufig zwischen 30.000 und 500.000 Microfarad – Letzterer ist aber ein schon sehr hoher Wert.

Bewertung:
Bewertungen: 436 Ihre Bewertung: {{rating}}


Ähnliche Beiträge

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!