Skip to main content

SACD

SACD: Super-Audio-CD. Ein gemeinsam von Sony und Philips entwickeltes Aufnahme- und Wiedergabesystem für Musik, das als potentieller Nachfolger der CD entwickelt wurde. SACDs arbeiten mit einer Samplingrate von 2,8224 MHz, d. h. 64-mal soviel wie die einer CD (siehe CD).

Ein Vorteil gegenüber der CD ist die 6-fach höhere Speicherkapazität, was bedeutet, dass mehr Musik auf eine „Scheibe“ passt. Spielt man SACDs auf normalen CD-Playern ab, so hat man den Klang nur in herkömmlicher CD-Qualität. Hierzu benötigt man einen SACD-Player, der aber auch CDs abspielen kann.

Bewertung:
Bewertungen: 284 Ihre Bewertung: {{rating}}


Ähnliche Beiträge