Skip to main content

Archiv


Röhren

Röhren

Röhren: Röhren sind die Vorgänger der heutigen Transistoren. In Röhren wird mit Hilfe eines Elektronenstrahles verstärkt. Deshalb leuchten sie auch bei Betrieb.

Röhrentechnik

Röhrentechnik

Historisches: Der Ursprung der Röhrentechnik war eine Kohlenfaden-Glühlampe. Nachdem die noch luftgefüllten Lampen keine fünf Minuten überlebten, begann man, die Luft herauszupumpen. Mit diesen ersten Lampen konnte man also schon […]

Roll-Off

Roll-Off

Roll-Off: Pegelabfall eines Lautsprechers bei Überschreiten der oberen Grenzfrequenzen und bei Unterschreiten der unteren Grenzfrequenzen. Siehe Pegel, Grenzfrequenz, Frequenzbereich.

ROS-Card

ROS-Card

ROS-Card: Recorded on Silicon, fertig bespielte Speicherkarten für MP3-Player. Diese können nur gelesen nicht neu bespielt werden.

RPTV

RPTV

RPTV: Rear Projection Television, zu deutsch Rückprojektionsfernsehen, ist ein Darstellungsverfahren, bei dem das von einem Projektor erzeugte Bild von hinten an die Leinwand geworfen wird. Diese Technik wird zum Beispiel […]

RSDL

RSDL

RSDL: Reverse Spiral Dual Layer. Bezeichnet ein Verfahren, bei einer Dual-Layer DVD, bei dem der Laser innen auf der DVD mit dem Lesen beginnt und sich spiralförmig nach außen vorarbeitet. […]

Rückkopplung

Rückkopplung

Rückkopplung: Bezeichnet in der Elektronik von Verstärkern oder aktiven Frequenzweichen ein Verfahren zur Fehlerkorrektur, bei dem ein Teil des Ausgangssignals einer Schaltung an den Eingang zurückgeführt wird. Durch den Vergleich […]

Rückprojektionsfernsehen

Rückprojektionsfernsehen

Rückprojektionsfernsehen: Rear Projection Television. Bezeichnet ein Darstellungsverfahren, bei dem das von einem Projektor erzeugte Bild von hinten an die Leinwand geworfen wird. Diese Technik wird zum Beispiel in Kinos verwendet, […]