Picture-In-Picture

Picture-In-Picture: Bezeichnet ein Feature eines hochwertigen Fernsehgerätes, das es ermöglicht, zusätzlich zum eigentlichen Fernsehbild ein verkleinertes Bild eines zweitens Senders …

Mehr Lesen

Picture-Outside-Of-Picture

Picture-Outside-Of-Picture: Bezeichnet ein Feature eines hochwertigen 16:9-TV-Gerätes. Hier wird ein verkleinertes Zusatzbild auf der rechten Seite eingeblendet. Werden 4.3-Sendungen dargestellt, …

Mehr Lesen

Pin

Pin: Bezeichnet einen Teil eines Steckers, der die Signale (siehe Signal) führt und von den Buchsen aufgenommen wird. Ein Cinch-Stecker …

Mehr Lesen

Pink-Noise

Pink-Noise: Bezeichnet ein definiertes Prüfsignal, das ein A/V-Receiver erzeugt, um die Frequenzgänge (siehe Frequenzgang) und den Schalldruck (siehe Schalldruck) der …

Mehr Lesen

Pit

Pit: Winzigkleine Informationseinheit, die auf einer CD oder DVD eingeprägt ist. Sie wird von der Laserabtasteinheit (siehe Laserabtasteinheit) optisch erkannt.

Pitch

Pitch: Englisch für Tonlage, Tonhöhe; abhängig von der Frequenz, je langsamer, d.h. je niedriger die Frequenz, desto tiefer der Ton, …

Mehr Lesen

Pixel

Pixel

Pixel: Kleinstes Bildelement bei digitalen Projektionssystemen und Displaypanels. Je höher die Anzahl der Pixel, desto feiner, schärfer und detailreicher ist …

Mehr Lesen

Pixel-Plus

Pixel-Plus: Bezeichnet den digitalen elektronischer Bildverbesserer, den Philips für seine Plasma-Fernseher und auch für die Spitzenmodelle der konventionellen Fernseher einsetzt. …

Mehr Lesen