Frame-Doubling

Frame-Doubling: Verdoppelung des Frames; ein wichtiges Leistungsmerkmal moderner Bildprozessoren. Der Frame-Doubler setzt auf dem Linedoubler (oder auch auf einem Linetripler …

Mehr Lesen

Free-Air-Subwoofer

Free-Air-Subwoofer: Ein speziell konstruierter Subwoofer, bei dem das Gehäuse nicht zu den funktionsbestimmenden Bauteilen gehört. Ein solcher Subwoofer bringt im …

Mehr Lesen

Frequenzbereich

Frequenzbereich: Eine Angabe im Audiobereich, die aussagt, von welchem tiefsten Ton bis zu welchem höchsten Ton ein Lautsprecher mess- oder …

Mehr Lesen

Frequenzgang

Frequenzgang: Ein erwachsener Mensch kann in etwa Frequenzen von 30 Hz – 16.000 Hz hören. Die tatsächliche Wahrnehmung liegt jedoch …

Mehr Lesen

Frequenzhub

Frequenzhub: Bezeichnet in der Satellitentechnik die Videokontraststärke (Video-Kontrastpegel), wird in MHz/V gemessen und ist abhängig von der Modulation der verschiedenen …

Mehr Lesen

Frequenzspektrum

Frequenzspektrum: Eine Angabe im Audiobereich, die aussagt, von welchem tiefsten Ton bis zu welchem höchsten Ton ein Lautsprecher mess- oder …

Mehr Lesen

Frequenzweiche

Frequenzweiche: Elektronische Schaltung im Lautsprecher, die den gesamten Frequenzbereich unterteilt. Gewisse Frequenzbereiche werden stets nur einem Membran im Lautsprecher zugeordnet.

Front-Staging

Front-Staging: Bezeichnet ein Klangbild, bei dem das Hörgeschehen primär von vorne auf den Zuhörer einwirkt, ähnlich wie bei einer Bühnenaufführung.

Frontfire-Bassreflex

Frontfire-Bassreflex: Bezeichnet eine Bauform von Subwoofern und Lautsprechern. Oft werden Frontfire-Systeme auch als Direktstrahler bezeichnet. Das heißt, dass die Membran …

Mehr Lesen

Frontpanel

Frontpanel: Bezeichnet die Front eines Gerätes mit Knöpfen, Display, etc.

Frontprojektion

Frontprojektion: Bezeichnet die klassische Projektion von Projektor auf eine großflächige Leinwand im Raum. Der Begriff wird meist zur Abgrenzung zur …

Mehr Lesen