Skip to main content

Archiv


Digital Cinema Sound

Digital Cinema Sound

Digital Cinema Sound: Sony Soundsystem. Unterschiedliche Raumklangerweiterung für zweikanaligen Digitalton. Simuliert bei Anschluss von zwei oder vier Lautsprechern zusätzliche seitliche und/oder rückwärtige Boxen.

Digital Compact Cassette

Digital Compact Cassette

Digital Compact Cassette: Bezeichnet eine von Philips und Matsushita im Jahr 1992 entwickelte Alternative zur althergebrachten analogen Compact Cassette. Die Digital Compact Cassette wurde anfangs intern als S-DAT (Static-heads Digital […]

Digital Surround

Digital Surround

Digital Surround: Digitaler Mehrkanalton – vor allem auf DVD und zum Teil auf Laser-Disc – im Format Dolby Digital, MPEG-Audio oder DTS. Digital Surround muss vor der Ausgabe von einem […]

Digital-Surround Varianten

Digital-Surround Varianten

Digital-Surround Varianten: Filmtonformate mit 5.1 Kanälen. Am häufigsten verbreitet – auf DVDs – ist Dolby-Digital. Die meisten DVD-Player können digitalen Mehrkanalton – Digital-Surround – aber auch im MPEG-2-Audio- und DTS-Format […]

Digitaler Audioausgang

Digitaler Audioausgang

Digitaler Audioausgang: Anschluss für Koaxial- oder Lichtleiterkabel an HiFi- oder Surroundkomponenten für die Ausgabe von digitalen Audiosignalen.

Digitaler Audioeingang

Digitaler Audioeingang

Digitaler Audioeingang: Anschluss für Koaxial- oder Lichtleiterkabel an HiFi- oder Surroundkomponenten für die Einspeisung von digitalen Audiosignalen.

Digitaler Cinch-Ausgang

Digitaler Cinch-Ausgang

Digitaler Cinch-Ausgang: Anschluss für die Übertragung digitaler Tonsignale. Via Cinch-Ausgang werden digitale Signale (siehe Signal) elektrisch – mit zwei unterschiedlichen Spannungswerten – übertragen.

Digitaler Ton

Digitaler Ton

Digitaler Ton: Die analogen Schwingungen der Tonsignale werden abgetastet und als digitaler Datenstrom codiert. Das Ergebnis ist eine Folge von Nullen und Einsen oder eine Folge von magnetischen und nichtmagnetischen […]

Digitalfilter

Digitalfilter

Digitalfilter: Ein bei der Herstellung von CDs verwendeter Prozess, bei dem die aufgezeichneten digitalen Datenströme mit verschiedenen Verfahren von Störsignalen befreit, in der Datenmenge reduziert und komprimiert werden.

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!