Skip to main content

Archiv


Digitaler Cinch-Ausgang

Digitaler Cinch-Ausgang

Digitaler Cinch-Ausgang: Anschluss für die Übertragung digitaler Tonsignale. Via Cinch-Ausgang werden digitale Signale (siehe Signal) elektrisch – mit zwei unterschiedlichen Spannungswerten – übertragen.

Digitaler Ton

Digitaler Ton

Digitaler Ton: Die analogen Schwingungen der Tonsignale werden abgetastet und als digitaler Datenstrom codiert. Das Ergebnis ist eine Folge von Nullen und Einsen oder eine Folge von magnetischen und nichtmagnetischen […]

Digitalfilter

Digitalfilter

Digitalfilter: Ein bei der Herstellung von CDs verwendeter Prozess, bei dem die aufgezeichneten digitalen Datenströme mit verschiedenen Verfahren von Störsignalen befreit, in der Datenmenge reduziert und komprimiert werden.

DIN-Stecker

DIN-Stecker

DIN-Stecker: Der DIN-Stecker dient der Verbindung von NF-Audiosignalen. Diese Signale werden bei der Aufnahme und Wiedergabe über getrennte Kontakte geführt.

Dipol

Dipol

Dipol: Lautsprecher, die zur Erzeugung eines diffusen Klangbildes den Schall in einem bestimmten Abstrahlwinkel phasenversetzt nach vorne und nach hinten abgibt. Gebräuchliches Arbeitsprinzip bei Lautsprechern für den Surround- und Back […]

Direktstrahler

Direktstrahler

Direktstrahler: Lautsprecherart, die den Ton direkt in einem bestimmten Abstrahlwinkel in Richtung des Zuhörers ausgeben. Dies ist der Normalfall eines Lautsprechers. Mit Einführung des Dipol-Lautsprechers (siehe Dipol) hat dieser Begriff […]

Direktstrahler Subwoofer

Direktstrahler Subwoofer

Direktstrahler Subwoofer: Im Unterschied zum Downfire-Prinzip bei Subwoofern eine Bauart, bei der die Chassis wie bei Breitband-Lautsprechern in den Raum gerichtet montiert sind, um so möglichst viel Schalldruck auf die […]

Diskret

Diskret

Diskret: Bezeichnet im Zusammenhang mit Mehrkanalton eine unabhängige und unvermischte Übertragung der einzelnen Kanäle; Der Gegenbegriff zum diskreten System ist das Matrix-System oder das Adjektiv integriert.

Diskrete Fourier-Transformation

Diskrete Fourier-Transformation

Diskrete Fourier-Transformation: Bezeichnet eine Fourier-Transformation eines zeitdiskreten periodischen Signals. Dabei wird das periodische Signal als Superposition eines Grundpegels (Gleich-Anteil), einer Grundschwingung und ihrer Oberschwingungen in ein-eindeutiger, d. h. umkehrbarer Weise […]

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!