Skip to main content

Leistungsfaktor „cos phi“

Leistungsfaktor „cos phi“

Math. Größe, die den Anteil der Wirkleistung an der Gesamtleistung angibt. In der Regel 0,9 . Beispiel: Eine Person, die ein Gerät mit einem Anschlusswert von 2 kW eine Stunde lang betreibt, hat 2 kW/h verbraucht, d.h. Leistung (kW) x Zeit (h) = Arbeit oder „Verbrauch“.

1000 kVA x cos-phi (0,9) = 900 kW Wirkleistung.

Bewertung:
Bewertungen: 218 Ihre Bewertung: {{rating}}


Ähnliche Beiträge