Skip to main content

DVB-S

DVB-S: Das „Digital Video Broadcasting Satellite“ bezeichnet die Variante von DVB zur Übertragung per Satellit. DVB-S ist die meistgenutzte DVB-Variante, da dank der hohen Datenübertragungsrate die meisten TV- und Radioprogramme empfangen werden können. Im Gegensatz zu DVB-T und DVB-C benötigt es keine zusätzliche Infrastruktur (Kabelnetze etc) und bietet somit auch in ländlicheren Gegenden Fernseh- und Rundfunkempfang. Für den Empfang von DVB-S wird dennoch ein Universal-LNB, ein Digitalband tauglicher Multischalter sowie ein Digitalreceiver erforderlich.



Ähnliche Beiträge

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!