Skip to main content

DVB-IPTV

DVB-IPTV: Auch als DVB-IPI bekannt. Bezeichnet einen offenen DVB-Standard für die Übertragung von Bild- und Tonsignalen über das Internetprotokoll. Bei der Übertragung werden die Videosignale digital komprimiert (MPEG2 / MPEG4-AVC) und erhalten anschließend einen IP-Rahmen für die Verteilung über die IP-Netze. Mit DVB-IPTV können auch DRM-verschlüsselte Inhalte, wie das Bezahlfernsehen Video-On-Demand empfangen werden.



Ähnliche Beiträge

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!