Skip to main content

Bildwechselfrequenz

Bildwechselfrequenz: Diese Einheit wird in Hz (siehe Hertz) gemessen und gibt an, wie oft in einer Sekunde ein Bild neu aufgebaut wird. Der Elektrostrahl fängt in der obersten Zeile der Bildröhre an und schreibt dann Zeile für Zeile sein Bild auf die Bildröhre, bis er in der untersten Zeile angekommen ist. Bei PAL (siehe PAL) wird ein Frame 50 mal in der Sekunde aufgebaut (50 Hz), bei NTSC (siehe NTSC) 60 mal in der Sekunde. Auch in den neuen HDTV-Standards (siehe HDTV) hat sich hier nichts verändert.

Bewertung:
Bewertungen: 362 Ihre Bewertung: {{rating}}


Ähnliche Beiträge