Skip to main content

Biegwellen-Hochtöner

Biegwellen-Hochtöner: In herkömmlichen Lautsprecher-Kalotten soll eine möglichst steife Membran (siehe Membran) immer als Ganzes nach vorn und nach hinten schwingen – je höher die Frequenz, desto schneller. Bei Biegewellen-Konstruktionen entstehen die Frequenzanteile auf unterschiedlichen Sektoren der Membran, zum Teil sogar gegenphasig.



Ähnliche Beiträge

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!