Skip to main content

Bi-Amping

Bi-Amping: Verwendung von zwei Endstufen (siehe Endstufe) an einem Lautsprecherpaar. Jeder Verstärker steuert dabei einen Bereich (Mittel- / Hochton oder Tiefton). Da sich unterschiedliche Verstärker in Leistung und Klangeigenschaft unterscheiden, empfiehlt sich die Steuerung über eine separate Vorstufe.
Ausnahme:
Verfügen beide Verstärker über die Anschlüsse Pre-Out / Main-In, so können diese auch ohne Vorstufe miteinander gekoppelt werden. Man schließt alle Klangquellen an einen Verstärker und verbindet den Pre-Out Anschluss mit dem Main-In Anschluss des zweiten Verstärkers.

Achtung:
Bitte unbedingt vor Bi-Wiring / Bi-Amping die Mindest-Impedanz des Verstärkers beachten, sonst besteht Kurzschlussgefahr!

Bewertung:
Bewertungen: 250 Ihre Bewertung: {{rating}}


Ähnliche Beiträge

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!