Home » Blu-ray Player im Test

Blu-ray Player im Test

Blue Ray Player im Test: Was ist ein Blu Ray Player?

Seinen Namen verdankt der Blu Ray Player dem blau-violetten Lichtstrahl seines Lasers. Seine Bezeichnung wird von dem englischen Begriff „blue ray“ abgeleitet, was übersetzt soviel wie „blauer Strahl“ bedeutet.

Marketingexperten fanden die Schreibweise Blu Ray prägnanter und ließen daher das „e“ einfach weg. Dennoch ist auch der Name Blue Ray Player nach wie vor gebräuchlich.

Ähnlich wie ein DVD Player wird auch der Blu Ray Player zum Abspielen externer Speichermedien genutzt. Herkömmliche DVD-Player können allerdings schon lange nicht mehr mit der ausgezeichneten Bildqualität der Blu Ray Player Schritt halten.

Darüber hinaus kann nahezu jeder Blu Ray Player auch CDs und DVDs abspielen. So sind die meisten Blu Ray Player gleichzeitig auch als DVD Player einsetzbar.

Blu Rays selbst sehen ihrem Vorgänger der DVD recht ähnlich. Es sind kleine runde Silberscheiben, in deren Mitte sich ein Loch befindet. Im Gegensatz zu CDs und DVDs verfügen sie allerdings über ein Vielfaches an Speicherplatz.

Dieser Vorteil wirkt sich positiv auf die Qualität von Bild und Sound aus. Es können wesentlich mehr Datenmengen und damit Informationen gespeichert werden.

Gute Blu Ray Player erlauben es auch Filme im 3D Format ansehen zu können. Im Blu Ray Player Test erfahren Sie, welche das sind.

Blu-Ray-Player Bestseller

Blue Ray Player im Test: Die Geschichte des Blu Ray Players

Die Geburtsstunde der Blu Ray Disc liegt noch nicht einmal zwei Jahrzehnte zurück. Erst am 19. Dezember 2002 einigten sich die namhaften Unternehmen der Branche auf eine entsprechende Spezifikation.

Zu den ursprünglichen neun Beteiligten Hitachi, LG Electronics, Panasonic, Philips, Pioneer, Samsung, Sharp, Sony und Thompson kamen im Januar 2004 noch Hewlett-Packard und Dell hinzu. Acer und Apple schlossen sich dann im März 2005 an.

Das Ende der Entwicklung der bis dahin noch konkurrenzfähigen HD-DVD wurde schließlich von Toshiba eingeläutet. Aktuell gehören viele Hersteller der sogenannten DLNA an. DLNA ist die Abkürzung für Digital Living Network Alliance.

Dieser Zusammenschluss ist für die Entwicklung und Aktualisierung von neuen technischen Richtlinien verantwortlich.

Was können Blu Ray Player?

Blu Ray Player können nicht nur Blu Rays, DVDs und CDs abspielen. Sofern es sich um ein Gerät handelt, das netzwerkfähig ist, können Sie auch Streaming Dienste wie zum Beispiel Netflix und Maxdome nutzen, um Filme anzusehen.

Blu-Ray-Player

Im Bluray Player Test zeigen wir Ihnen, welche Geräte über geeignete Anschlüsse verfügen, um sie problemlos mit Ihrem Fernsehgerät oder AV-Receiver verbinden zu können. Darüber hinaus spielen im Blu Ray Player Test auch die Auflösung und die unterstützen Video-Formate eine Rolle.

Wenn Sie eine Heimkinoanlage nutzen, können diese Parameter darüber entscheiden, ob Sie Ihre Filme auch in der gewünschten Qualität anschauen können.

Blu Ray Player oder Blu Ray Recorder – was ist der Unterschied?

Ein Blu Ray Recorder oder auch Blu Ray Brenner kann mehr, als nur Blu Rays abspielen. Mit einem Blu Ray Recorder können Sie Videos vom Fernsehen oder auch auf einem Receiver aufnehmen.

Die Aufnahmen können auf eine Blu Ray Disc gebrannt oder auf einer im Blu Ray Player integrierten internen Festplatte gespeichert werden. Der Anschaffungspreis eines Blu Ray Recorders liegt wesentlich höher als der für einen Blu Ray Player.

Schließlich verfügt er ja auch über deutlich mehr Funktionen. Auch der Strombedarf liegt deutlich höher als bei einem Blu Ray Player.

Vorteile

  • Erlaubt das Abspielen von Blu Ray Discs, DVDs und CDs
  • Videos können gespeichert werden
  • Es können Blu Ray Discs gebrannt werden

Nachteile

  • Relativ hohe Anschaffungskosten
  • Erhöhter Stromverbrauch

Blu Ray Player und DVD Player im direkten Vergleich

Blu Ray Player bieten viele nicht von der Hand zu weisende Vorteile. Hinzu kommt, das die neuere Technik den guten alten DVD Player immer mehr vom Markt verdrängt hat. Trotz der höheren Anschaffungskosten, ist es durchaus eine gute Empfehlung, sich beim Kauf eines neuen Gerätes für einen Blu Ray Player zu entscheiden.

Ein Blu Ray Player verfügt über sehr viel bessere Features, als ein herkömmlicher DVD Player. Er bietet nicht nur die Möglichkeit auch hochauflösende Filme in sehr guter Qualität genießen zu können, sondern kann auch die Aufgaben eines DVD Players übernehmen.

Das Abspielen von DVDs und CDs ist für einen Blu Ray Player kein Problem. Wer die hohen Anschaffungskosten scheut, kann sich aber auch mit einem DVD Player über eine recht gute Bildqualität freuen.

Für viele Menschen ist die zu erwartende Leistung eines DVD Players in Sachen Qualität der Wiedergabe völlig ausreichend.

Hier die Vorteile beider Systeme nochmals im Überblick:

Vor- und Nachteile eines Blu Ray Player

  • Auch hochauflösende Filme werden in guter Qualität wiedergegeben
  • Das Abspielen von DVDs und CDs ist möglich
  • Es stehen zahlreiche Features zur Verfügung
  • Lange Zeit als die Technik der Zukunft gepriesen
  • Hohe Anschaffungskosten

Vor- und Nachteile eines DVD Players

  • Bildqualität wird von vielen Menschen als ausreichend empfunden
  • Geringe Anschaffungskosten
  • Es können lediglich DVDs und CDs abgespielt werden
  • Die Technologie wurde immer weiter vom Markt verdrängt

Wie funktionieren die im Blue Ray Player Test vorgestellten Geräte?

Der Test Blue Ray Player stellt einige der empfehlenswerten Blu Ray Player vor. Die Gegenüberstellung der einzelnen Modelle im Blueray Player Test erlaubt es, dass Sie sich ein Bild über die Qualität der Geräte machen können.

Mit dem aussagekräftigen Test Blu Ray Player erfahren Sie, welches Modell die Bezeichnung „bester Blu Ray Player“ verdient hat und welches Gerät Ihr persönlicher „bester Blu Ray Player“ ist. Doch wie funktioniert eigentlich ein Blu Ray Player?

Speicherwunder dank Lasertechnologie – der Blu Ray Player Test verrät, welches Gerät empfehlenswert ist. Technisch und optisch unterscheiden sich die im Blu Ray Player Test näher betrachteten Geräte kaum von ihren heute noch weitverbreiteten Vorgängern, den DVDs und CDs. Die Systeme sind sehr stark miteinander verwandt.

Bei einem Blu Ray Player wird zum Abtasten und Lesen der auf dem Medium befindlichen Daten ein Laser eingesetzt. Dieser Laser verfügt über eine sehr kleine Wellenlänge. Das befähigt ihn, auch sehr feine Datenschichten lesen zu können.

Auf einer Blue Ray Disc können so sehr viel mehr Informationen untergebracht werden, als auf einer herkömmlichen DVD oder CD. Blu Rays bieten wesentlich mehr Speicherplatz, sodass es nicht nur möglich ist, die Qualität der Bildwiedergabe erheblich zu steigern, sondern auch die Tonqualität.

Obwohl alle drei Formate – Blu Ray Disc, DVD und CD – den gleichen Durchmesser von exakt 12 cm besitzen, bietet die Blu Ray Disc sehr viel mehr Möglichkeiten wichtige, den Komfort verbessernde Informationen zu speichern. Die besten Geräte finden Sie im Blue Ray Player Test.

Im Test: Blu Ray Player mit optimaler Wiedergabe von Bild- und Tonmaterial

Neben dem rein physischen Platzvorteil bieten die im Bluray Player Test vorgestellten Geräte weitere Vorteile. Blu Ray Player verfügen über die Möglichkeit, leistungsstarke Verbesserungen durch Software Anpassungen zu erreichen.

Das macht die Geräte im Blueray Player Test zu einem anderen Technologien überlegenen Medium. Die Anbindung ans Internet erlaubt es, die Blu Ray Player Software regelmäßig zu aktualisieren. So ist das Gerät stets auf dem aktuellen Stand der Entwicklung.

Es ist zu jeder Zeit eine höchstmögliche Kompatibilität zu allen Weiterentwicklungen der Software gewährleistet. Dies umfasst auch den Kopierschutz. Mit Geräten aus dem Blu Ray Player Test können moderne Videoformate wiedergegeben werden.

Das garantiert eine Wiedergabe von Bild- und Toninformationen, die sich durch eine durch andere Technologien, wie DVDs und CDs, bislang nicht mögliche Qualität auszeichnet.

Wie bediene ich Blu Ray Player?

Wer zum ersten Mal eine Blu Ray Player anschließt, sieht sich häufig mit der ein oder anderen unübersichtlichen Bedienungsanleitung konfrontiert. Hier geben wir einige wichtige meist gültige Tipps zur richtigen Bedienung der im Blue Ray Player Test vorgestellten Geräte.

Die Fernbedienung

Die Fernbedienung zu aktivieren ist denkbar einfach. Hier müssen Sie lediglich die meist im Lieferumfang enthaltenen Batterien in das dafür vorgesehene Fach einlegen.

Das Bedienfeld

Obwohl sich die im Test Blu Ray Player vorgestellten Geräte über die Fernbedienung steuern lassen, gibt es meist ein zusätzliches Bedienfeld an der Gerätefront. Hier befinden sich zum Beispiel der Sensor für die Fernbedienung und der Power Indikator, der anzeigt, ob der Blu Ray Player eingeschaltet ist.

Darüber hinaus steht hier der Powerknopf zur Verfügung, also der Knopf, mit dem sich das Gerät ein- und ausschalten lässt. Auch eine Taste zum Öffnen und Schließen des Discs Fachs ist hier zu finden. Einige Geräte verfügen darüber hinaus über einen an der Front befindlichen USB Steckplatz.

Das Disc Fach

Die im Blu Ray Player Test vorgestellten Geräte verfügen in der Regel über eine Schublade, die sich mittels Knopfdruck auf die „Open“ Taste öffnet und auch wieder schleißt. Die Schublade kann auch von der Fernbedienung aus bedient werden.

Einige Modelle bieten anstelle der Schublade einen Einzug. Hier wird die Blu Ray Disc ein Stück in einen kleinen Schacht eingeschoben, bis die Mechanik die Disc automatisch einzieht. Der Auswurf erfolgt mithilfe einer Taste.

Beide Varianten erlauben es, die Blu Ray Disc mit nur einem Handgriff einzulegen bzw. wieder zu entnehmen.

Die Anschlüsse

Je nach Gerät kann es hier einige Unterschiede geben. Allen gemeinsam ist der Anschluss an das Stromnetz. Verbinden Sie mit dem im Lieferumfang enthaltenen Netzkabel die entsprechende Buchse mit einer Steckdose in der Nähe des Gerätes.

Der Anschluss an den Fernseher kann zum Beispiel über ein HDMI Kabel erfolgen. Verfügen sowohl Blu Ray Player als auch Fernseher über eine entsprechende Buchse, werden sie mit dem entsprechend gekennzeichneten Kabel verbunden.

Blu-Ray-Player

Sollte Ihr Fernseher noch über einen Scart Anschluss verfügen, kann es sein, dass eine Verbindung hierüber nicht möglich ist. Moderne Blu Ray Player unterstützen die veraltete Technologie der Scart Anschlüsse nicht.

Hier ist eventuell ein Cinch Adapter erforderlich. Auch der Anschluss an einen Verstärker sollte im Idealfall über ein HDMI Kabel erfolgen.

Wiedergabe von Discs

Um eine Blu Ray Disc, DVD oder CD abzuspielen, öffnen Sie das Disc Fach durch Betätigen der Open bzw. Close Taste. Legen Sie die Disc ein und betätigen Sie die Taste erneut.

Die meisten Blu Ray Discs, DVDs und CDs starten automatisch. Bei manchen muss man den Start per Tastendruck bestätigen.

Das Menü

Im Menü des Blu Ray Players finden sich viele Funktionen zur Feineinstellung. Auch das Vor- und Zurückspielen einer Aufnahme ist möglich. Über die Fernbedienung können Sie bequem alle gewünschten Einstellungen vornehmen.

Ein wertvoller Beitrag zum Umweltschutz

Sollten Sie Ihren Blu Ray Player gerade nicht nutzen, sollten Sie auf den Betrieb im Stand by verzichten. Trennen Sie das Gerät per Knopfdruck von der Stromversorgung. Das schont nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern auch die Umwelt.

Was können die Geräte aus dem Bluray Player Test bieten und welche Unterschiede gibt es?
Die wichtigste Funktion wurde bereits erläutert. Alle Geräte aus dem Blu Ray Player Test geben Bild und Ton mit besonders hoher Auflösung brillant wieder. Echtes Kinoerlebnis war noch vor einigen Jahren nur im Kino möglich.

Dank moderner Blu Ray Player, wie der im Blueray Player Test vorgestellten Geräte, ist es möglich, Filme in ähnlicher Qualität ganz bequem vom heimischen Sofa aus zu genießen. Voraussetzung hierfür ist, dass der Test Blu Ray Player mit entsprechend hochwertigen technischen Komponenten ergänzt wird.

Eine Wiedergabe in HD ist mit einem alten Röhrengerät unmöglich. Auch der Fernseher muss über ein entsprechendes Feature verfügen. Auch bei der Wahl der Lautsprecher sollte auf ein gewisses Niveau geachtet werden.

Wer ein vergleichbares Erlebnis, wie im Kino wünscht, benötigt einen relativ großen Fernseher. Auf einem kleinen Bildschirm geht die Wirkung der Test Blue Ray Player schnell verloren.

Welchen Bluray Player Test gibt es?

Im Blu Ray Player Test stellen wir einige der auf dem Markt angebotenen Geräte im Detail vor und zeigen, welcher aktuell als bester Blu Ray Player eine Empfehlung wert ist.

Es gibt einen Blu Ray Player Test 2018, einen Blu Ray Player Test 2017, einen Test Blu Ray Player 2016, einen Blue Ray Player Test 2015 und einen Blu Ray Player Test 2014.

Darüber hinaus gibt es einen Test Blu Ray Player Stiftung Warentest. Der Test Blu Ray Player Stiftung Warentest ist ein Blu Ray Player Test 2015. Gerade die Bewertungen von Test Blu Ray Player Stiftung Warentest sind bei Verbrauchern sehr gefragt.

Allerdings liegt der Test Blu Ray Player Stiftung Warentest schon einige Jahre zurück. Daraus resultiert, dass der Test Blu Ray Player Stiftung Warentest nicht mehr der neuesten technischen Entwicklung entspricht.

Ein Blue Ray Player Test 2015 hat nicht mehr genug Aussagekraft. So kann es zum Beispiel sein, dass einige der Test Blue Ray Player nicht mehr angeboten werden.

Welche Arten von Blu Ray Playern gibt es?

Im Blue Ray Player Test stellen wir unterschiedliche Geräte vor, die sich durch ihre guten Eigenschaften aus der breiten Masse des Angebots hervorheben.

Grundsätzlich kann zwischen verschiedenen Arten von Blu Ray Playern gewählt werden. Dies betrifft das jeweilige Abspielformat. So gibt es beispielsweise HD, 3D und 4K Blu Ray Player.

Insgesamt gibt es sieben verschiedene Arten von Blu Ray Playern

  • HD Blu Ray Player
  • HD Blu Ray Player mit Upscaler
  • 3D-Blu Ray Player
  • Software Blu Ray Player
  • 4K Blu Ray Player
  • 4K Blu Ray Player mit Upscaler
  • Blu Ray Recorder

Bei einem Blu Ray Player mit Upscaler handelt es sich um ein Gerät, das normale HD Blu Rays oder DVDs in Full HD wiederzugeben. Mittels Upscaling ist es möglich, Filme auf DVDs und älteren Blu Rays in besserer Qualität genießen zu können.

Diese Geräte eignen sich vor allem für diejenigen, die eine größere Filmesammlung in HD Ready Format besitzen.

Heute ist bei Blu Ray Playern Full HD selbstverständlich. Darüber hinaus bieten Blu Ray Player in 3D oder 4K Qualität einige zusätzliche interessante Features.

Hier eine kleine Übersicht, über die zur Verfügung stehenden Auflösungen:

  • Bezeichnung der Auflösung Auflösung in Pixeln
  • SD = Standard Definition 720 x 576 klassische Auflösung ohne HD
  • HD Ready (High Definition Ready) 1366 x 768 niedrigste HD Auflösung
  • Full HD 1920 x 1080 üblicher Standard bei Blu Ray Playern
  • UHD (Ultra High Definition) oder auch 4K 3840 x 2160 High End Auflösung für Kinofilme
  • Die Bildqualität einer Blu Ray Disc

Handelsübliche DVDs haben in der Regel eine Auflösung von 720 x 576 Pixeln. Je nach Herkunftsland kann es hier eventuelle Abweichungen geben. Bei einer herkömmlichen Blu Ray Disc liegt die Auflösung bei 1920 x 1080 Pixeln.

Im direkten Vergleich entspricht dies in etwa der fünffachen Anzahl an Bildpunkten, die auf dem Display des Fernsehgerätes abgebildet werden.

Die so erreichte Bildschärfe lässt den Unterschied zwischen Blu Ray Qualität und DVD Leistung deutlich erkennen. Greift man zu einer UHD Blu Ray Disc, die auch als 4K Blu Ray bezeichnet wird, erhöht sich die Anzahl der Pixel auf 3840 x 2160.

Dies entspricht der zwanzigfachen Menge an Bildpunkten. Sofern das passende Equipment zur Verfügung steht, kann so eine Bildqualität erreicht werden, die dem Kinofeeling gleichkommt.

Die Tonqualität einer Blu Ray Disc

Auch bei der Tonqualität haben Blu Ray Discs einiges mehr zu bieten als DVDs. Hochwertige HD Soundtracks warten mit druckvolleren Bässen und deutlich feinerem Sampling auf. Der Ton klingt räumlicher und damit wesentlich realistischer.

Ein DVD Player verfügt maximal über DTS oder DTS HD Formate. DTS oder Digital Theater Systems können ebenso wie die selten verbreitete DTS HD Ausstattung mit der Technologie eines der Test Blu Ray Player mithalten.

Hier kommen Systeme wie Dolby Atmos, Dolby True HD und DTS:X zum Einsatz. Mit den passenden Audiokomponenten liefert ein Test Blu Ray Player Klänge und Töne die für maximalen Audiogenuss sorgen.

Blu Ray Player mit 3D Technologie

Bei diesen Blu Ray Playern handelt es sich um Geräte, die über moderne 3D Technik verfügen. Damit können die abspielbaren Inhalte räumlich dargestellt werden, sofern die ergänzende Technik dies zulässt. Test Blu Ray Player mit 3D Technik können allerdings auch herkömmliche Formate wiedergeben.

Sollte gerade kein Fernsehgerät zur Verfügung stehen, das dieses Format unterstützt, können die Filme im klassischen Modus angeschaut werden. Um eine Widergabe in 3D genießen zu können, ist zwingend ein Anschluss über ein HDMI Kabel erforderlich.

Dass die Wiedergabe mit räumlicher Darstellung natürlich nur mit einer Blu Ray Disc mit 3D Technik möglich ist, versteht sich von selbst.

Blu Ray Player mit WLAN

Das Internet hat bei den meisten Menschen einen hohen Stellenwert und ist aus unserem Alltag kaum mehr wegzudenken. Kein Wunder also, dass der WLAN Anschluss für immer mehr Hersteller zum absoluten Muss wird.

Über die kabellose Anbindung ans Internet können Musik und Videos problemlos gestreamt werden. Auch das Aufrufen von Internetseiten wird dank WLAN möglich. Eine einfachere Variante ist ein LAN Anschluss über Ethernet Kabel.

Sei es der Blu Ray Player Testsieger 2017 oder das als bester Blu Ray Player prämierte Gerät aus dem Blue Ray Player Test 2015 – es zieht sich wie ein roter Faden durch alle BluRay Player Test Verfahren – akustisch und visuell liefern Blu Rays wesentlich bessere Ergebnisse als DVDs.

Nichtsdestotrotz haben DVDs nach wie vor einen relativ hohen Marktanteil. Ursprünglich sollten Blu Ray Player die DVD Player komplett ablösen. Dieser Plan ging trotz der wesentlich besseren Bild- und Tonqualität der Blu Ray Player nicht auf.

In den USA werden, laut eines Berichtes des amerikanischen Wirtschafts-Magazins Forbes, nach wie vor mehr DVDs verkauft als Blu Ray Discs. Der jeweilige Anteil an verkauften Discs soll bei ca. 58 % DVDs und lediglich ca. 5 % Blu Rays liegen.

In Japan soll hingegen mit 52 % in jedem zweiten Haushalt ein Blu Ray Player zur Verfügung stehen. Für Deutschland ermittelte eine Studie von GfK Entertainment aus dem Jahr 2017 einen Marktanteil von ca. 37 % für die Blu Ray Disc. Ähnliche Zahlen ergaben sich auch für Österreich und die Schweiz.

Blu-Ray-Player

In der Zwischenzeit haben die technische Entwicklung und die Vorliebe für Streaming und virtuelle Clouds eine neue Dimension eingeleitet. Dennoch sind die im Test Blue Ray Player vorgestellten Geräte noch lange keine Auslaufmodelle.

Der Blue Ray Player Test stellt Modelle zu relativ günstigen Preisen vor, die ebenso wie High End Geräte noch einige Jahre Freude beim Ansehen hochauflösender Filme bieten können. Auch die blu Ray Player aus dem Test Blu Ray Player Stiftung Warentest sind, sofern sie noch im Handel verfügbar sind, nicht unbedingt schlechte Geräte.

Es spielt letztlich nur eine untergeordnete Rolle, ob das als „bester Blu Ray Player“ gekürte Gerät aus einem Blu Ray Player Test 2015 stammt, oder einem aktuellen Blueray Player Test.

Wichtig sind die Features, die der Test Blue Ray Player zu bieten hat. Wie überall ist auch im Bereich der Blu Ray Player eine rasante technische Entwicklung zu beobachten. So wurde auf der CES 2019 in Las Vegas ein neues 8K Format vorgestellt, das die bisherigen maximalen 4K erneut in den Schatten stellt.

Ob diese Auflösungen für das menschliche Auge irgendwann einmal überhaupt noch sichtbar sein werden, ist nicht abzusehen. Auch ein Blu Ray Player aus einem Blu Ray Player Test 2014, einem Blue Ray Player Test 2015, einem Test Blu Ray Player 2016, einem Blu Ray Player Test 2017 oder einem Blu Ray Player Test 2018 kann sehr solide Ergebnisse abliefern.

Der Blu Ray Player Testsieger 2017 muss nicht unbedingt schlechter sein, als das als bester Blu Ray Player 2019 ausgezeichnete Modell. Ein Vergleich der im Bluray Player Test aufgeführten Eigenschaften kann dabei helfen den ein oder anderen Euro zu sparen.

Das Vorgängermodell wird meist sehr viel günstiger zu haben sein, als das aktuell neueste Gerät. Klar ist, dass viele der im Blueray Player Test 2015 vorgestellten Geräte gar nicht mehr im Handel zu finden sind. Klar ist auch, dass es einige Features zum Zeitpunkt eines Blu Ray Player Test 2015 noch gar nicht gab. Einen 4k Blu Ray Player wird man im Blu Ray Player Test 2015 vergebens suchen.

Ein gravierender Unterschied der Test Blue Ray Player zur DVD ist die Option der Wiedergabe in 3D. Wer nur einen DVD Player sein eigen nennt, hat keine Möglichkeit einen Film in der „dritten Dimension“ sehen zu können.

Natürlich kann dies auch nicht jeder x-beliebige Blu Ray Player. Es empfiehlt sich, darauf zu achten, ob das persönlich favorisierte im Bluray Player Test vorgestellte Gerät über diese Funktion verfügt. So ist es möglich, nahezu jeden neueren Blockbuster ganz gemütlich von der heimischen Couch aus in dem faszinierenden 3D Format ansehen zu können.

Führende Hersteller von Blu Ray Playern

Es gibt einige Hersteller qualitativ hochwertiger Geräte. Modelle von Samsung, Panasonic und Pioneer finden sich in nahezu jedem Blu Ray Player Test. Ob in einem Blue Ray Player Test 2015, einem Test Blu Ray Player 2016, oder einem Blu Ray Player Test 2017 – diese Marken sind eigentlich immer vertreten.

Auch Sony, Philips, Yamaha und LG sind immer wieder auf den vorderen Rängen der Test Blue Ray Player zu finden. Auch der Blu Ray Player Testsieger 2017 kam aus den Reihen dieser renommierten Marken.

Test Blu Ray Player von Samsung

Samsung zählt zu den größten und bekanntesten Herstellern von Blu Ray Playern. Samsung hat eine führende Rolle in der Entwicklung neuer Technologien übernommen. Das betrifft nicht nur die im Blueray Player Test vorgestellten Geräte.

Neben Blu Ray Playern bringt Samsung unter anderem auch hochwertige Fernseher und Smartphones auf den Markt. Innovation steht bei dem aus Südkorea stammenden Unternehmen stets im Fokus. Im Blue Ray Player Test zeigt sich immer wieder die gute Bild- und Tonqualität der von Samsung entwickelten Geräte.

Darüber hinaus punkten Blu Ray Player von Samsung mit ihrer umfangreichen Ausstattung. Samsung beweist dabei eine große Vielfalt. Die variierenden Möglichkeiten von Modell zu Modell sorgen dafür, dass sich für jeden Anspruch das passende Gerät finden lässt.

Die Palette der von Samsung angebotenen Blu Ray Player ist dementsprechend umfangreich.

Panasonic Blue Ray Player im Blue Ray Player Test

An die Produktvielfalt von Samsung kann Panasonic zwar nicht heranreichen, in Sachen Qualität aber durchaus. Panasonic Blu Ray Player zeichnen sich durch ihre moderne Ausstattung und ihre innovativen technischen Features aus.

So belegen Blu Ray Player von Panasonic auch immer wieder die vorderen Plätze in einem Blu Ray Player Test. Die Test Blu Ray Player von Panasonic unterstützen unterschiedliche Wiedergabe- und Dateiformate.

So können nicht nur Serien und Filme in hervorragender Qualität über Blu Ray Disc wiedergegeben werden, sondern auch mittels externer Medien, wie zum Beispiel einem USB Stick. Panasonic Blu Ray Player sind ideal zur einfachen und schnellen Wiedergabe.

Darüber hinaus ist bei fast allen Geräten von Panasonic die Möglichkeit gegeben, auf das Internet zuzugreifen.

Pioneer im Blue Ray Player Test

Pioneer Blu-ray-Player verfügen zwar nur über einen etwas geringeren Marktanteil, können allerdings trotzdem im Blu Ray Player Test überzeugen. Geräte von Pioneer finden sich in nahezu jedem Blu Ray Player Test.

Ob ein Blu Ray Player Test 2014 oder ein Blu Ray Player Test 2018 – eines der Blu Ray Player Modelle von Pioneer befindet sich fast immer unter den besten Geräten. Pioneer steht für gehobenen Anspruch. Das spiegelt sich leider auch in den Preisen, die in der Regel deutlich über dem Niveau anderer Anbieter liegen.

Käufer erhalten hierfür aber auch modernste Technik und eine sehr umfangreiche Ausstattung. Auch in der Bewertung im Blue Ray Player Test spiegeln sich die etwas höheren Anschaffungskosten wieder. Blu Ray Player von Pioneer schneiden meist überdurchschnittlich gut ab. Besonders zu erwähnen sind hier die zahlreichen Schnittstellen und die gehobene Ausstattung.

Hier noch einmal die wesentlichen Merkmale der drei wichtigsten Anbieter im Überblick:

Samsung Blu Ray Player

  • Vielfältige Modellauswahl
  • Komfortable Ausstattung
  • Hochwertige Technik

Panasonic Blu Ray Player

  • Gute Ausstattung
  • Innovative Technik
  • Wiedergabe über externe Medien, z.B. USB möglich
  • Pioneer Blu Ray Player
  • Umfangreiche Ausstattung
  • Modernste Technik
  • High End Qualität

Wie werden Blu Ray Player getestet?

Um den Blu Ray Player Testsieger 2017, 2018 oder 2109 zu ermitteln, gibt es bestimmte Parameter, die in die Bewertung einfließen. Diese gelten natürlich nicht nur für den Blu Ray Player Testsieger 2017, 2018 oder 2019, sondern für alle anderen Jahre auch.

Um eine Bestnote im Blu Ray Player Test zu erreichen, muss das Gerät einige Anforderungen erfüllen. Bewertet werden zum Beispiel die Größe, das Gewicht, die zur Verfügung stehenden Anschlüsse, und natürlich die Bild- und Ton-Qualität.

Verfügt das Gerät über eine WLAN Funktion? Gibt es vorinstallierte Apps? Oder kann das Gerät Filme in 3D wiedergeben? Besonders wichtig ist auch das Preis/ Leistungsverhältnis. Eventuell fließt auch eine Multiroom Unterstützung in das Ranking mit ein.

Auch Qualität und Haltbarkeit spielen eine wesentliche Rolle. In einer tabellarischen Ansicht werden die einzelnen Eigenschaften übersichtlich dargestellt, sodass es relativ einfach ist, die einzelnen Modelle im Blu Ray Player Test miteinander zu vergleichen.

Hier noch einmal die möglichen Parameter, die in die Bewertung einfließen im Überblick

  • Produktabmessungen
  • Artikelgewicht
  • Artikelfarbe
  • Garantie
  • Verfügbare Anschlüsse
  • WLAN verfügbar?
  • Multiroom Unterstützung vorhanden?
  • Gibt es vorinstallierte Apps?
  • Gibt es eine Smart-TV-Funktion?
  • Schnellstart-Modus verfügbar?
  • 3D-Wiedergabe möglich?
  • Bildqualität
  • Tonqualität
  • Fernbedienung verfügbar?
  • Qualität und Haltbarkeit
  • Smart-Funktionen vorhanden?
  • Preis-Leistungsverhältnis
  • Kundenbewertungen auf Amazon
  • Welche Besonderheiten gibt es?
  • Reinigung eines Blu Ray Players

Wenn die Linse des Blu Ray Players verunreinigt oder der Laser verschmutzt ist, kann es sein, dass es zu einer Beeinträchtigung der Wiedergabe kommt. Dies kann Bild und Ton betreffen, oder sogar dazu führen, dass der Blu Ray Player die eingelegte Disc gar nicht mehr lesen kann.

Ursache sind hier meist kleine Staubpartikel. Um das Gerät wieder funktionsfähig zu machen, ist eine Reinigung erforderlich. Am einfachsten gelingt das mit einer speziellen Reinigungsdisc. Eine Reinigungsdisc wird im Elektrofachhandel angeboten oder kann im Internet erworben werden.

Sie eignet sich nicht nur für Blu Ray Player, sondern auch für alle anderen Geräte mit einem Konsolenlaufwerk, wie DVD Player. Hilft das Einlegen der Reinigungsdisc nicht, sollte man einen Fachmann zurate ziehen oder das Laufwerk öffnen, um die Fehlerquelle zu finden.

Zu beachten ist allerdings, dass durch das Öffnen des Laufwerks eventuelle Garantieansprüche erlöschen.

Worauf sollte man beim Kauf eines Blu Ray Players achten?

Wer einen guten Blu Ray Player kaufen möchte, findet im Blueray Player Test einige empfehlenswerte Modelle. Auf diese Kriterien sollte geachtet werden:

  • Welche Anschlüsse stehen zur Verfügung?
  • Welche Videoformate werden unterstützt?
  • Wie hoch ist die Auflösung?
  • Ist das Gerät internetfähig?
  • Ist eine Wiedergabe in 3 D möglich?

Entscheidend sind letztlich die persönlichen Ansprüche. Einen Test Blu Ray Player nach der Farbe oder dem Design auszuwählen, ist keine gute Empfehlung. Hier kommt es eindeutig auf den „Inhalt“ an. Um herauszufinden, welches Modell als persönlicher „bester Blu Ray Player“ punktet, sollte man objektiv die jeweilig erforderlichen Kriterien vergleichen.

Wer nur ein sehr kleines Fernsehgerät zur Verfügung hat, dem wird ein 4K Blu Ray Player nicht den gewünschten Effekt bringen. Bei einem Fernseher im Großformat ist dies hingegen eine sinnvolle Anschaffung. Wer eine umfangreiche Filmsammlung im abgespeckten HD Format besitzt, sollte auf eine Upscaling Funktion achten, um die cineastischen Schätze in einer besseren Bildqualität genießen zu können.

Wer dreidimensionales Kinofeeling haben möchte, kommt um einen Blu Ray Player mit 3 D Funktion nicht herum. Der Fernseher ist nicht smart? Dann ist ein internetfähiger Blu Ray Player genau das Richtige.

Blu-Ray-Player

Welche Eigenschaften für den eigenen Bedarf erforderlich sind, kann also sehr unterschiedlich sein. Im Bluray Player Test werden die Details übersichtlich gegenübergestellt. So ist es sehr leicht, das individuell passende Gerät zu finden.

Welche Formate sollte der Blu Ray Player unterstützen?

Bei Blu Ray Discs und DVDs gibt es kaum wesentliche Unterschiede – anders wird dies bei über eine externe Festplatte oder das Internet abgerufene Inhalte. Hier sollte das Gerät zumindest neben MP3 die Formate DivX, DivX-HD, XVID sowie MPEG2 und MPEG 4 unterstützen.

Bessere Blu Ray Player Modelle unterstützen darüber hinaus die Audioformate DTS-HD und Dolby True HD.

Zum Abspielen selbstgedrehter Filme werden Formate wie MP4, MKV und FLV benötigt. Auch Fotos. in der Regel JPEG Dateien, sollten wiedergegeben werden.

Die Anschlüsse

Neben einem LAN oder WLAN Anschluss für den Internetzugang ist der Port für ein HDMI Kabel für eine optimale Konnektivität wichtig. Um Filme oder Daten einer externen Festplatte abrufen zu können benötigt der Blu Ray Player einen USB Anschluss.

Darüber hinaus ist es wichtig, dass die Audioanschlüsse zu den bestehenden Geräten passen. Neueres Equipment verfügt über einen digitalen Audioausgang, bei älteren Geräten kann ein analoger Ausgang erforderlich sein.

Worauf kommt es noch an?

Neben den technischen Features spielt auch eine einfache Handhabung eine große Rolle. Ein unverständliches Menü kann die Freude am Filmgenuss deutlich trüben. Ob das ein oder andere angebotene Extra benötigt wird, obliegt dem eigenen Geschmack.

Es gibt durchaus kleine Besonderheiten, die sich lohnen. Zu erwähnen sind hier das Video Upscaling, CD Ripping oder das Abspielen externer HDD Daten. Zu bedenken ist, dass diese Extras sich leider auch immer im Preis niederschlagen.

Zubehör für den Blu Ray Player
Als sinnvolles Zubehör ist eine Reinigungsdisc eine wertvolle Empfehlung. Wird der Blu Ray Player regelmäßig gereinigt, können unangenehme Folgeerscheinungen, wie Sprünge oder Hänger beim Abspielen oder eine Beeinträchtigung der Tonqualität vermieden werden.

Gegebenenfalls leistet auch ein HDMI Splitter wertvolle Dienste. Er sorgt dafür, dass ausreichend Steckplätze zur Verfügung stehen und die gesamte Heimkinoanlage entsprechend angeschlossen werden kann.

Längere Anfahrtswege sind die Regel. Hinzu kommen unübersichtliche Abteilungen und eine reichlich eingeschränkte Produktauswahl. Auch die vorgegebenen Öffnungszeiten setzen Schranken. Ein Kauf im Internet bietet viele Vorteile.

Hier ist rund um die Uhr geöffnet und die angebotene Vielfalt lässt wirklich keine Wünsche offen. Ein Blu Ray Player Test gibt zudem Aufschluss über die Qualitäten eines angebotenen Gerätes. Hier stehen vielfältige Vergleichsmöglichkeiten zur Verfügung, die der Einzelhandel vor Ort nicht bieten kann.

Hier die Vor- und Nachteile von einem Kauf im Einzelhandel, bzw. einem Online Kauf im Überblick:

Einzelhandel

Vorteile

  • Beratung von Mensch zu Mensch
  • Haptisches Erlebnis
  • Ausprobieren des Geräts vor Ort

Nachteile

  • Lästige Anfahrtswege
  • Eingeschränkte Öffnungszeiten
  • Enges Gedränge
  • Sachlich bedingte höhere Preise
  • Deutlich eingeschränkte Auswahl
  • Höhere Preise

Online Handel

Vorteile

  • Schneller Zugriff rund um die Uhr
  • Gute Vergleichsmöglichkeiten
  • Bequemer Kauf von zuhause aus
  • Breit aufgestellte Auswahl
  • Kompetente Online Beratung, auch per Telefon
  • Sichere Zahlungsmethoden
  • Schnelle Lieferung
  • Einfache Rückgabe

Nachteile

  • Kein haptisches Erlebnis
  • Gerät kann nicht ausprobiert werden

FAQs zum Blu Ray Player Test

Häufig gestellte Fragen zum Blu Ray Player Test:

1. Welcher ist der beste Blu Ray Player für mich?

Im Wesentlichen hängt dies von den eigenen Ansprüchen ab. Ein Blu Ray Player Test gibt Aufschluss über die zur Verfügung stehenden Features der einzelnen Geräte.

2. Was darf ein Blu Ray Player kosten?

Die Preise liegen zwischen ca. 60 EUR bis zu mehreren Hunderten Euro. Ein alltagstaugliches Gerät ist bereits für wenig Geld zu haben. Wer sich über viele Extras freuen möchte, muss etwas tiefer in die Tasche greifen.

3. Wie schließe ich einen Blu Ray Player an?

In der Regel sind nu wenige Kabelverbindungen erforderlich. Die genauen Anschlussoptionen findet man in der Bedienungsanleitung des jeweiligen Gerätes.

4. Wo finde ich ein qualitativ hochwertige Gerät?

Im Internet bieten sich nicht nur eine nahezu unbegrenzte Vielfalt bezüglich der Produktauswahl, sondern auch tolle Vergleichsmöglichkeiten.

Quellen

http://praxistipps.chip.de/dvd-vs-blu-ray-das-ist-der-unterschied_36846https://www.test.de/abo/test/?mc=sea.test-abo.voll&msclkid=4411eaf0dc321637f726b4f051cdd112